13.02.2015 Moosburg

Hoher Sachschaden

Autofahrer rammt geparkte Fahrzeuge

Polizeiauto
Foto: Ursula Hildebrand
In Moosburg hat ein Autofahrer zwei geparkte Fahrzeuge gerammt und einen Schaden von rund 9 000 Euro angerichtet.

Wie die Polizei erst jetzt mitgeteilt hat, ist am Mittwoch, 11. Februar, gegen 16.30 Uhr ein 57-jähriger Moosburger mit seinem Auto auf der Erzgebirgstraße unterwegs gewesen.

 

Auf Höhe der Haus-Nr. 5 kam der Mann aus ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und krachte gegen zwei dort ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkt Fahrzeuge von Anwohnern.

 

Bei dem Unfall entstand an den drei Autos ein Sachschaden von insgesamt 9.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Autor: pm/jg