Die Wochenblatt App
19.10.2012 Eching

Extrem teurer Motorbrand: 100.000 Euro Schaden

Plötzlich brannten zwei Autos!

Feuerwehr
Foto: Tobias Grießer
Probleme mit der Elektronik waren wohl der Grund für einen Motorbrand an einem BMW, der an einem zweiten Auto sowie an einer Garage größeren Schaden angerichtet hat.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 18. auf 19. Oktober, fiel einer Frau gegen 1.15 Uhr einer Frau ein Feuerschein vor einer Garage in der Herderstraße 2 in Eching auf. Bei Eintreffen der verständigten Polizei und Feuerwehr war starke Flammenentwicklung aus der Motorhaube eines BMW zu sehen.

 

Die starken Flammen griffen dann auf einen daneben stehen VW Golf und auf das Garagentor über, sodass letztlich ein Gesamtsachschaden von rund 100.000 Euro entstand (60.000 Euro am BMW, 25.000 Euro am VW Golf, 15.000 Euro an der Garage).

 

Die bisherigen Ermittlungen zur Brandursache deuten stark auf einen technischen Defekt am BMW hin. Bei diesem Pkw gab es diesbezüglich schon seit geraumer Zeit Probleme mit der Elektronik, weshalb dieser schon mehrmals zur Reparatur gegeben worden war.

Autor: tg

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: