Die Wochenblatt App
04.07.2012 Taufkirchen (Vils)

Zehn Tage lang tolle Stimmung

Volksfestgaudi in Taufkirchen


Sommer, Sonne, Volksfestzeit. So auch in Taufkirchen, wo zum 52. Mal das traditionelle Volksfest stattfindet, und zwar von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 15. Juli.

Los geht’s am Freitag, ab 19 Uhr mit der Volksfesteröffnung. Zum Auftakt gibt’s einen besonderen Knaller: Non-Stop-Partygewitter mit der bayrisch,rockig, fetzigen Band „Mü̈nchner G’schichten“.

 
Am Samstag sind ab 13 Uhr Fußballspiele auf dem BSG-Gelände angesagt, bevor um 15 Uhr der große Zug zur Festwiese mit Vereinen, Festwägen, div. Blaskapellen, etc. von der Realschule startet.  Anschließend folgt das „Ozapfa“ durch 1. Bü̈rgermeister Franz Hofstetter. Zur Unterhaltung spielt die Holzland-Blaskapelle.Ab 19 Uhr ist Showtime mit „Dolce Vita“ angesagt.  Das Zelt wird im Bann der bekannten Top-Partyband toben!
 
Sonntag geht’s ab 9 Uhr mit dem 7. großes Oldtimertreffen am Volksfestparkplatz los. Um 9.30 Uhr folgt die 15. Taufkirchener Gemeinde-Schafkopfmeisterschaft. Ab 11 Uhr darf man sich auf den Mittagstisch freuen; es spielt die Holzland-Blaskapelle. Um 17 Uhr ist Fußball angesagt: Der BSG Taufkirchen II spielt gegen den FC Inning. Ab 18 Uhr sorgt die Blaskapelle Sepp Eibelsgruber, „da Musemoasta“ für Stimmung.
 
Der Montag beginnt um  10 Uhr  mit dem Milchwirtschaftlichen Frü̈hschoppen.  Es spricht Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Um 12  Uhr folgt der Mittagstisch, ab 14.30 Uhr ist der Kinder- und Elternnachmittag angesagt. Bis 18 Uhr gibt es ermäßigte Preise bei allen Fahrgeschäften, Kinderbelustigungen neben dem Festplatz. Um 15.30 Uhr treten die Flashlights-Kindergruppen auf. Ab 19 Uhr ist Tag der Nachbarschaft,Behörden und Vereine. Es spielt die Buchbacher Blaskapelle. Als Schmankerl gibt‘s Einlagen von Gstanzlsänger Josef „Bäff“ Piendl.
 
Am Dienstag gibt’s ab 12 Uhr Mittagstisch. Um 14 Uhr lädt die Gemeinde Taufkirchen (Vils) zum Seniorennachmittag ein. Es unterhält die Holzland-Blaskapelle. Um  19 Uhr folgt der Auftritt der Lokalmatadoren: D‘Moosner, die bestimmt wieder für Bombenstimmung sorgen werden.
 
MIttwoch gibt’s ab 12 Uhr Mittagstisch. Um 18.30 Uhr findet das Stockschü̈tzenturnier Mixed ESV Taufkirchen statt. Um 19 Uhr ist die Newcomer-Party-Band „Voglwuid“ zum zweiten Mal in Taufkirchen. Um 22.30 Uhr findet ein exklusives Höhenfeuerwerk der Extraklasse statt.
 
Auch am Donnerstag können sich die Besucher auf einen leckeren Mittagstisch ab 12 Uhr freuen. Von 14 bis 18 Uhr findet der Familiennachmittag statt und es gibt ermäßigte Preise bei allen Fahrgeschäften. Um 18 Uhr spielt die FFW Taufkirchen am Fußballplatz gegen die Polizei Dorfen. Um 18.30 Uhr findet ein Stockschü̈tzenturnier (AH) vom ESV Taufkirchen statt. Um  19 Uhr heizen „Blechblos’n“ unter dem Motto  „Mia spuin Blech und san a Blos’n“ kräftig ein. 
 
Am Freitag git’s ab 12 Uhr Mittagstisch, um 18.30 Uhr ein Intern. Stockschützenturnier des ESV Taufkirchen. Ab 19 Uhr findet das Tag der Betriebe statt. Live-Musik gibt’s von Hot Sugar. 
 
Auch am Samstag gibt’s ab 12  Uhr Mittagstisch, ab 13.15 Uhr finden  Fußballspiele auf dem BSG-Gelände statt. Um 13.30 Uhr findet ein Intern. Stockschützenturnier des ESV Taufkirchen statt. Ab 14 Uhr sorgt die Zauber-Hexe Bibiana bei den kleinen Besuchern für gute Unterhaltung. Die großen Besucher dürfen sich um 19 Uhr  auf nochmal Bombenstimmung mit D’Moosner freuen.
 
Sonntag ist der letzte Volksfesttag. Um 9.30 Uhr findet ein großes offenes Watt-Turnier des Taufkirchener Wattclubs im Festzelt statt,  Anmelden kann man sich  ab 9 Uhr. Ab 11 Uhr findet ein Mittagstisch mit der Holzland-Blaskapelle statt. Ab 18 Uhr spielt die Vilsbiburger Blaskapelle zum Volksfestausklang. 
Autor: we/bi

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: