11.09.2017 Erding

Grantiger Biker beleidigt Autofahrer

Motorradfahrer zeigt "Stinkefinger"

Stinkefinger
Foto: lw
Es war ein bisschen eng am Sonntag Vormittag in der Langen Zeile. Vor einem Café entstand wegen parkender Autos eine Engstelle.

Ein 43-jähriger Autofahrer wollte vorbei fahren und befand sich schon auf der linken Spur, als ihm aus Richtung Innenstadt der Fahrer eines schwarzen Motorrad Honda RC70 entgegen kam.

Dieser ging aber nicht vom Gas, obwohl es etwas eng zuging. Der Motorradfahrer fuhr einfach weiter und zeigte dem Autofahrer sehr deutlich den Mittelfinger.

Der Pkw-Fahrer merkte sich das Kennzeichen des Motorrades und erstattete anschließend bei der Polizeiinspektion Erding Anzeige wegen Beleidigung.


Die Ermittlungen gegen den etwa 50 Jahre alten Kradfahrer dauern noch an.
 

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: