Die Wochenblatt App
27.09.2012 Berglern

Schwerer Unfall in Berglern

Biker von Laster gerammt: tot


Ein Motorradfahrer (51) hat in Berglern einen Fehler beim Abbiegen heute mit seinem Leben bezahlt.

Schrecklicher Unfall am heutigen Donnerstagvormittag in Berglern: Kurz vor 9 Uhr verunglückte dort ein 51jähriger Motorradfahrer tödlich. Der Biker fuhr mit seinem Motorrad der Marke Yamaha auf der ED 2 von Manhartsdorf in Richtung Berglern.

 

Als er von der untergeordneten Wartenberger Straße nach links in die Erdinger Straße abbog, übersah er einen auf der Erdinger Straße kommenden Mercedes-Lkw. Motorrad und Lastwagen krachten zusammen. Dabei wurde der Motorradfahrer in den Straßengraben geschleudert. Laut Medieninfo der Polizeiinspektion Erding verstarb er noch an der Unfallstelle.
 

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Landshut wurden die beiden Fahrzeuge sichergestellt. Darüber hinaus wurde zur Rekonstruktion des Unfallhergangs ein Gutachter beauftragt. Die Kreuzung war für rund zwei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde von der Polizei mit Unterstützung der Feuerwehr Berglern umgeleitet. Der Sachschaden beträgt etwa 8.000 Euro.

Autor: cb

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: