Die Wochenblatt App
30.10.2012 Dorfen

Wir verlosen Karten

Die Nacht der blauen Wunder


Am Samstag, 10. November, findet zum ersten Mal die Dorfener KulTour-Nacht „Die Nacht der blauen Wunder“ statt. Ab 20.30 Uhr startet die musikalische Reise zusammen mit zwölf Bands in zwölf Lokalen der Dorfener Innenstadt.

Präsentiert werden Livekonzerte, die sich aus jeweils fünf 30-minütigen Auftritten zusammensetzen. Zwischen jedem Auftritt haben die Besucher die Möglichkeit, die 30 Minuten Pause zum Lokalwechsel zu nutzen, um möglichst viel unterschiedliche Musik erleben zu können..

 
Zum Eintrittspreis von 10 Euro (plus Vorverkaufsgebühr) im Vorverkauf und 12 Euro an der Abendkasse kommen die Besucher in den Genuss der zwölf vom Veranstalter, der Sinnflut Kultur GmbH handverlesenen Live-Bands in zwölf stimmungsvollen Lokalen. Aufgrund der großen Nachfrage empfiehlt es sich, die limitierten Eintrittsarmbänder bereits im Vorverkauf zu erwerben. Karten gibt es bei: Reisebüro Hagl und Café Liberty.
 
Online können die Armbänder unter http://www.dienachtderblauenwunder.de geordert werden.
 
Mit dabei (Lokal: Band)
Unikum: Mister Mood,
Café Liberty: Domino Effect,
Lebzelter: Austrix,
E3-Eiskeller: Guten-A-Band,
DJ Naz’D (Aftershow-Party),
E3-Lokal: Fred Guggenberger
& Band,
Wailtl-Bräu: Heart Bop
Connection,
Gasthaus zum Jakob Mayer:
The Rockagillys,
Jakob Mayer (Saal):
Achterwahn,
Gasthaus am Markt: Groove
Garage,
Johannis Café:: Fuel Ramon,
La Boom: Annie & The Dusty
Boots,
Streibl-Saal: Kitty City
Rockers.
 
Für alle Kurzentschlossenen gibt es am Veranstaltungstag Abendkassen in den teilnehmenden Lokalen. Nähere Infos sowie Details zu den Bands im Internet unter www.dienachtderblauen wunder.de.
 
Das Wochenblatt Erding verlost 2 x 2 Eintrittsbänder für die Nacht der blauen Wunder. Einfach bis kommenden Sonntag eine Mail an redaktion-ed@wochenblatt.de schicken und uns Ihre Lieblingsband mitteilen. Name, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen! Wir wünschen viel Glück!
Autor: we/bi

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: