Die Wochenblatt App
25.10.2012 Landkreis Ebersberg

Viertes Drogenopfer in diesem Jahr

56-jähriger Junkie tot aufgefunden

Spritze
Foto: Mike Schmitzer Spritze, Impfung
Von Angehörigen wurde am Montag der Notarzt alarmiert, nachdem ein 56-jähriger Erwerbsloser leblos in seinem Bett aufgefunden.

Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der 56-Jährige hatte kurz vor seinem Tod Heroin konsumiert, frisch benutzte BtM-Utensilien wurden vorgefunden.  

 
Der Verstorbene war der Polizei als Langzeitkonsument von Heroin bekannt. Die Staatsanwaltschaft München II hat eine Obduktion der Leiche angeordnet.  Ein Fremderschulden ist auszuschließen.
 
Der 56-Jährige ist das 4. Drogenopfer in diesem Jahr im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizeiinspektion Erding. (Landkreise Ebersberg, Erding, und Freising).
Autor: we/bi

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: