Wochenblatt

Sie scannte die Warenbelege zweimal

Kassiererin veruntreut 20.000 Euro

Polizeiauto

Innerhalb eines Jahres hat eine Mitarbeiterin eines Discountergeschäftes für modische Markenkleidung, Markenschuhe und Accessoires sowie Einrichtungsartikel im Gewerbegebiet West einen Schaden von ca. 20.000 Euro verursacht. mehr ...

Erdinger Wasserwachtler sind auf Zack

Entkräfteten Schwimmer aus Kronthaler Weiher gerettet

Archivbild Wasserwacht Erding

Aus einer vermutlich lebensbedrohlichen Situation retteten aufmerksame Einsatzkräfte der Wasserwacht Erding einen 30-Jährigen bereits am vergangenen Samstagnachmittag. Der Mann schwamm im Kronthaler Weiher, als ihn offenbar die Kräfte verließen. mehr ...

Es kead vui mehra gschmust

Herren Shirt aus 100 % Baumwolle mit leichtem V-Ausschnitt und hochwertiger Viskosebeflockung Damen Shirt aus Baumwollmix in fließend leichter Qualität, lockerer Schnitt und angeschnittenen Ärmeln mehr ...

Überholvorgang endet im Maisfeld

Ins Schleudern gekommen und mehrmals überschlagen

Unfall BMW überschlagen

Gestern gegen 18.25 Uhr überholte bei strömenden Regen der 21-jährige Fahrer eines BMW 5er auf der B 388 am Ortsausgang Erding in Richtung Taufkirchen/Vils einen vor ihm fahrenden Opel Corsa. Aufgrund der regennassen Fahrbahn kam der BMW ins Schleudern, nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich dann mehrmals. mehr ...

Tolle Überraschung für Azubi

LaBrassBanda geben Privatkonzert für Fabian

LaBrassBanda Privatkonzert Fabian Fischer

Das war wirklich eine mehr als gelungene Überraschung: Die bayerische Kultband LaBrassBanda gab am Dienstag im Ausbildungsbetrieb Elas Elektro Installation + Steuerungsbau in Inning ein exklusives Privatkonzert: Für Fabian Fischer aus Moosen (Vils), Azubi bei der Firma. mehr ...

Hartmut Binner

Der Sprecher des Widerstandes hört auf

AufgeMUCt: Hartmut Binner tritt zurück

Das Gesicht des Widerstandes tritt zurück: Hartmut Binner, Gründungsmitglied und langjähriger Sprecher des Aktionsbündnisses AufgeMUCt gegen die 3. Startbahn am Münchner Airport, hört aus gesundheitlichen Gründen auf. mehr ...

Jakobmayer Dorfen Stadthalle Erding gemeinsame Fortbildung

Gemeinsame Fortbildung Jakobmayer Dorfen und Stadthalle Erding

Die Sicherheit steht ganz oben

Die Sommerspiel-Pause nutzen die beiden großen Veranstaltungshäuser des Landkreises, die Stadthalle Erding und der Jakobmayer Dorfen, für eine gemeinsame Weiterbildung ihrer Teams. „Aufsichtführende Person in Versammlungsstätten“ nennt sich das zweitägige Seminar, an dem insgesamt 17 Mitarbeiter der beiden Häuser im Jakobmayer teilnehmen. mehr ...

Vortrag zur Ernährungsproblematik

Lehrreicher Vortrag bei der CSU Eitting

Die zukünftige Ernährung der Weltbevölkerung

In einem Vortrag im Anwesen von Konrad Zollner informierte Dr. Max Lehmer auf Einladung der CSU Eitting vor über 100 Gästen über die Problematik, dass in wenigen Jahren weltweit zehn Milliarden Menschen ernährt werden müssen. Er zeigte die großen Herausforderung der Zukunft auf, erklärte die derzeitige Situation der Welternährung und untersuchte die Ursachen. mehr ...

Zelle, Handschellen, Knast, Bundespolizei

400 Euro weniger in der Urlaubskasse

Bundespolizei verhaftet gesuchten 33-Jährigen am Airport

Den Urlaubsbeginn stellt man sich normalerweise anders vor. Am Donnerstag haben Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Bonner festgenommen. Der Gesuchte lief den Beamten am Vormittag im neuen Satelliten-Gebäude in die Arme, als er die Ausreisekontrolle für seinen Flug nach Sarajewo durchlaufen musste. mehr ...

Arbeitsagentur

Weiter 1,8 Prozent bei wenig mehr Arbeitssuchenden

Landkreis Erding bleibt bei Arbeitslosenquote spitze

Die Sommerzeit macht sich aktuell auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar: Nachdem die Arbeitslosenzahlen im ersten Halbjahr 2016 kontinuierlich gesunken sind, registrierte die Agentur für Arbeit Freising (Landkreise Freising, Erding, Ebersberg und Dachau) im Juli 2016 erstmals einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk. Unverändert blieb die Arbeitslosenquote im Landkreis Erding mit 1,8 Prozent – bei einem ganz leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit. mehr ...

Einbruch Einbrecher Dieb

Täter findet nichts Stehlenswertes

In zwei Vereinsheime eingebrochen und randaliert

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 26. auf 27. Juli, brach ein bisher unbekannter Täter in die Vereinsheime des FC Hohenpolding und der BSG Taufkirchen/Vils ein. In einem Fall schlug der Täter ein Fenster ein, im anderen gelangte der Täter auf bisher noch nicht geklärte Weise in das Gebäude. mehr ...

Blaulicht Polizei

Motorradfahrer dabei schwer verletzt

Schwerer Unfall auf A 94 mit vier Fahrzeugen

Am Mittwoch gegen 21.35 Uhr kam es auf der A 94 zwischen dem Autobahnbeginn Steinhausen und der Anschlussstelle Zamdorf in Fahrtrichtung Passau zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren. mehr ...

Rettungsdienst

73-Jähriger übersieht anderes Auto

Vorfahrt missachtet, zwei Verletzte bei Crash

Am Dienstag kam es gegen 11.45 Uhr auf der Maiselsberger Straße zwischen Schweinhub und Maiselsberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Dabei übersah ein 73-jähriger Taufkirchener Autofahrer den mit zwei Personen besetzten vorfahrtsberechtigten Pkw eines 67-jährigen Veldeners. mehr ...

Grundschule Finsing Klasse 1c Sieger Wettbewerb ADAC

Klasse 1c gewinnt 500 Euro bei Aktion des ADAC

Finsinger Grundschüler die Besten mit den Westen

Glückwunsch an die Grundschule Finsing: Beim ADAC Sicherheitswesten-Fotowettbewerb 2015/16 konnten sich die Schü­ler der Klasse 1c unter den 48 eingereichten Bildmotiven den Sieg sichern. mehr ...

Flughafen Ferienzeit

In Besucherpark und Kinderland des Flughafens

Spannendes Ferienprogramm für große und kleine Airportfans

Endlich Ferien und Zeit den Sommer zu genießen! Für alle, die dieses Jahr nicht verreisen, sondern die Sommerferien daheim verbringen, lohnt sich ein Abstecher in den Besucherpark des Airports. Vom 30. Juli bis 12. September erwartet kleine und große Flughafenfans dort ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Aktionen. mehr ...

Sommer, Sonne, Urlaub, Ferien

Zum Wochenende beginnt die erste große Reisewelle

Flughafen erwartet rund sechs Millionen Reisende in den Sommerferien

Wenn Bayern in die Sommerferien startet, herrscht am Flughafen München Hochbetrieb. Los geht’s bereits am letzten Schultag, am Freitag, 29. Juli, mit der ersten großen Reisewelle. An diesem Tag stehen 1.134 Starts und Landungen auf dem Flugplan. Bis zum Ferienende am 12. September 2016 haben die Airlines insgesamt rund 50.000 Flüge angemeldet. mehr ...

Rettungshubschrauber

57-Jähriger erleidet schwere Verbrennungen

Kran gerät in Oberleitung, Stromstoß verletzt Betonfahrer

Am Montag gegen 17.20 Uhr ereignete sich bei Eck an der Baustelle der A 94 ein Betriebsunfall. Ein Autokran berührte mit seinem Ausleger eine Oberleitung. Der Strom schlug über und verletzte den 57-jährigen Fahrer des anliefernden Betonmischers, der unter der Leitung stand und sich in der Nähe eines Metallkorbes aufhielt, der an dem Ausleger befestigt war. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Passiert ist zum Glück nicht allzu viel

Drei Mädels auf einem Rad waren zuviel: Gestürzt

Am Montag gegen 20 Uhr fuhren drei Mädels mit einem Damenfahrrad auf dem Fuß- und Radweg entlang der Anton-Bruckner-Straße. Sie wollten durch die Unterführung beim Freibad fahren. Dabei kam es zum Sturz. mehr ...

Blaulicht Polizei

Polizei: Bitte unterlassen!

Unglaublich: Wer ballert da in Neufinsing herum?

Die Nerven vieler Menschen liegen blank in diesen Tagen, die Angst geht um. Umso unverständlicher, dass offenbar heute morgen in Neufinsing ein Unbekannter grundlos Schüsse abgab. Die Polizei findet das ebenfalls überhaupt nicht witzig und fordert den oder die Unbekannter dringend auf, derartiges zu unterlassen. mehr ...

Drogen Kokain

Knapp 10 Jahre danach: Moderate 20 Monate Freiheitsstrafe

Fingerabdrücke überführen Koks-Umverpacker

Welche Rolle ein tunesischer Kaufmann (39) in einer international agierenden Drogenorganisation letztlich spielte, blieb ungeklärt. Fest stand lediglich, dass er am Verpacken von 3,5 Kilo Kokain, das durch Kuriere von Amsterdam nach Italien gebracht werden sollte, beteiligt war. Dafür handelte er sich jetzt vor der 6. Strafkammer des Landshuter Landgerichts eine moderate Freiheitsstrafe von 20 Monaten ein. mehr ...