07.09.2012 Deggendorf


„Ur-DEZ“ wird platt gemacht






Real,-Einkaufszentrum soll durch Um- und Neubau mächtig aufgemotzt werden.

Schon lange ist es vor allem seitens der Kommunalpolitik gefordert worden, jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht: Das Einkaufszentrum Deggendorf an der Graflinger Straße 121 soll „Revitalisiert“ werden. Durch die Um- und Neubaumaßnahmen sollen vor allem auch aus dem Plattlinger Raum mehr Kunden angelockt werden. 

 
Am Freitag, 7. September, wurde der Bauantrag im Dienstzimmer von OB Dr. Christian Moser übergeben. Laut dem Rathauschef werde sich der Bausenat voraussichtlich in seiner Sitzung am 24. Oktober damit beschäftigen.
 
Am Bestandsgebäude, in dem sich real,-, Reno sowie Vögele befinden, ist eine eingeschossige Erweiterung an der Frontseite sowie seitlich ein zweigeschossiger Anbau geplant. Damit wächst real,- im Erdgeschoss um rund 2000 Quadratmeter, „was sowohl ein erweitertes Shopflächenangebot beidseits des Eingangsbereichs entlang der Mall, als auch eine erweiterte Verkaufsfläche von real,- zusammen mit einem vergrößerten Lager zulässt“, erklärt Thomas Walter von der CFK Immobilien-Verwaltung GmbH.
 
Im Obergeschoss sollen die Flächen neu strukturiert und über einen neuen Eingangsbereich neu erschlossen werden. Der Praktiker-Baumarkt, bei dem derzeit keine Investitionen geplant sind, wird über die Mall neu angebunden.
 
Der augenscheinlichste Eingriff wird entlang der Trat erfolgen. Dort wird der „Ur-DEZ“ von 1966 in ganzer Länge abgebrochen und eingeschossig wieder neu errichtet. Dadurch soll der Frischebereich des real,- völlig neu gestaltet werden. Neu hinzu kommt eine Frischfischabteilung, eine gläserne Metzgerei und eine Käseabteilung.
 
Der Bauteil nach dem Neubau direkt an der Graflinger Straße mit einer Grundfläche von rund 2000 Quadratmetern ist für einen Sportfachmarkt vorgesehen. Insgesamt verfügt das Einkaufszentrum inklusive Baumarkt dann über eine Grundfläche von rund 22000 Quadratmeter sowie über etwa 18500 Quadratmeter Verkaufsfläche. Die Baukosten bewegen sich im zweistelligen Millionenbereich. Die Baumaßnahme soll von Frühjahr bis Herbst 2013 durchgeführt werden.
Autor: lr
© wochenblatt.de
http://www.wochenblatt.de//nachrichten/deggendorf/regionales/Umbau-real-;art1147,134676