20.09.2017 Plattling

Bundespolizei sucht Zeugen

Nacktfotos auf Bahnhofstoilette

Sexy Nackt
Foto: 123rf.com
Eine Reinigungskraft hat am Donnerstag (14. September) am Bahnhof Plattling mehrere Nacktfotos auf der dortigen öffentlich zugänglichen Herrentoilette entdeckt.

Dabei handelte es sich um insgesamt vier ausgedruckte Farbbilder in der Größe DIN A4. Auf zwei der Fotos ist eine junge Frau in nackter Pose zu sehen, die beiden anderen zeigen pornografische Detailaufnahmen. Die Bundespolizei geht derzeit davon aus, dass die betroffene Frau der Verbreitung der Bilder nicht zugestimmt hatte.

Die zuständige Bundespolizeiinspektion Passau ermittelt gegen den unbekannten Täter wegen der Verbreitung pornografischer Schriften sowie der Verletzung des Persönlichkeitsrechtes durch Bildaufnahmen. Nach Aussage der Reinigungskraft lässt sich die Tatzeit auf Donnerstagvormittag bis etwa 13:30 Uhr eingrenzen. Die Bundespolizei bittet um Hinweise, die zur Identifizierung des Täters oder der abgebildeten Frau führen könnten. Die Ermittler sind über die Telefonnummern 0851 951698-170 bzw. 0851 756350-111 erreichbar.
 

Autor: pm/mf