Die Wochenblatt App
17.05.2012 Deggendorf

Voyeur unterwegs

Heimlich in der Umkleidekabine gefilmt


Ein unbekannter Mann filmte am Mittwoch, 15. Mai, eine Frau beim Umziehen in der Kabine.

Die 35-jährige Frau zog sich nach dem Baden im Elpyso um 15 Uhr in der Umkleidekabine aus und cremte sich ein. Plötzlich sah sie eine männliche Hand unter der Kabine mit einem Handy in der Hand. Sie schrie auf. Daraufhin zog der Täter die Hand zurück und flüchtete sofort aus der Nachbarkabine.

 

Die Geschädigte konnte den Mannsu beschreiben: Er war etwa 20 bis 25 Jahre alt, von kleiner Statur (rund 165 bis 170 cm), etwas untersetzt, braune, kurze Haare, bekleidet mit Jeans und blauem T-Shirt mit farbiger Aufschrift. Ein zufällig privat im Bad anwesender Polizeibeamter leitete erste Fahndungsmaßnahmen ein, der Mann war aber bereits verschwunden. Vorhandene Videoaufnahmen müssen erst noch ausgewertet werden. Wer kennt einen Mann, auf den diese Beschreibung passt? Hinweise an die Polizei in Deggendorf.

Autor: pm