wahlen
10.10.2012 Grafling

Abzocker aufgeflogen:

Betrügerische irische Teerkolonne unterwegs


Graflinger lässt sich auf Geschäft ein und wird beschimpft und bedroht.

Am Dienstagabend wurde ein Graflinger von einem Mann angesprochen, ob er mit seiner Kolonne nicht den Hof des Hausbesitzers teeren solle. Der Graflinger ließ sich auf das Geschäft ein und die irische Teerkolonne fing auch sofort mit vorbereitenden Arbeiten an, teerte aber nicht, was sie dann am Mittwoch machen wollten.

 

Der Vorarbeiter verlangte aber trotzdem schon einen Großteil des vereinbarten Betrags. Der Kunde verweigerte dies aber. Daraufhin wurde der Ire ausfällig und bedachte ihn mit übelsten Beschimpfungen und Bedrohungen. Die Männer der Teerkolonne verschwanden dann mit einem Klein-Lastwagen.

Gegen 21 Uhr wurde dann das Fahrzeug in Hengersberg gesichtet. Die Männer waren vor Ort. Der Capo wurde vorläufig festgenommen.