24.09.2017 Kirchanschöring

Hinweise erbeten

Zwei Schwarzafrikaner versuchen, in Supermarkt einzubrechen: 4.000 Euro Sachschaden

Einbruch, Brechstange, Brecheisen, Einbrecher
Aufgrund des ausgelösten Alarms wurden die Täter durch den Inhaber gestört, weshalb sie flüchteten. Die Beute, die aus Schnaps, sonstigen Alkoholika sowie Zigaretten bestand, wurde zurückgelassen.

Sonntag, gegen 430 Uhr, brachen zwei unbekannte Täter in den Supermarkt Hummelberger ein. Aufgrund des ausgelösten Alarms wurden die Täter kurze Zeit später durch den Inhaber gestört, weshalb sie flüchteten. Die Beute, die im Wesentlichen aus Schnaps und sonstigen Alkoholika sowie Zigaretten bestand, wurde dabei zurückgelassen. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4000.- Euro.

Beschreibung:

Erster Täter:
Schwarzafrikaner, ca. 165 cm groß, schmächtig, dunkle längere Jacke mit Kapuze

Zweiter Täter:
Schwarzafrikaner, ca. 190 cm groß, schlank, dunkel gekleidet, Kapuze, weiß-schwarze Stoffturnschuhe

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Laufen, Tel. 08682-8988-0.
 

Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: