31.07.2017 Berlin

Erfolgreich abgeschlossen:

Film Mittelreich - Drehschluss am Chiemsee

Mittelreich Crew
Foto: Marco Nagel
In Bayern am idyllischen Chiemsee wurden die Dreharbeiten von MITTELREICH, dem neuen Film von und mit Josef Bierbichler, erfolgreich abgeschlossen.

Dort wurde zuletzt in einem für den Film, vollständig umgebauten, ehemaligen Wirtshaus gedreht. Produzent Stefan Arndt sagte, es habe fast anderthalb Jahre gedauert, das leerstehende Wirtshaus zu finden, in dem die pralle Familiengeschichte spielt.

Autor, Regisseur und Hauptdarsteller Bierbichler äußerte sich begeistert über die in urtümlicher Schönheit des Seeblicks „so hats 1900 auch ausgschaut“.

Bierbichlers ungewöhnliches bayerisches Panorama skizziert ein ganzes Jahrhundert deutscher Geschichte. MITTELREICH erzählt die mehrere Generationen umspannende, epische, tragische und auch komische Geschichte einer alteingesessenen bayerischen Wirtsfamilie, die eine Landwirtschaft und eine Fremdenpension betreibt und von anderen Bewohnern eines Dorfes an einem bayerischen See.

Mit ihrem Leben und ihren Traumata stehen sie exemplarisch für eine Epoche der Veränderungen und erzählen erstmals, wie Bayern das wurde, was es heute ist.

Autor: Pressemitteilung
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: