Die Wochenblatt App
03.08.2012 Freilassing

In der Fußgängerzone in Freilassing

Das WIFO Weinfest ist eröffnet!


Bereits zum fünften Mal lädt das Wirtschaftsforum Freilassing fachkundige Weinhändler und renommierte Winzer ein, zwei Tage lang ihre Spitzenweine zur Verkostung anzubieten.

Pünktlich um 12 Uhr zum Startschuss des fünften WIFO Weinfestes am Freitag, 3., und Samstag, 4. August, in der Fußgängerzone von Freilassing kam die Sonne. Bürgermeister Josef Flatscher sowie die beiden WIFO-Vorstände Petra Aicher und Karl Kana stießen zusammen mit den Weinhändlern auf gutes Gelingen an. Zwei Tage lang dreht sich täglich ab 12 Uhr alles um Wein und gute Laune.

 

Die Gäste können badische Spezialitäten aus dem Breisgau und dem Markgräflerland sowie österreichische Klassiker aus der Süd- und Weststeiermark genießen. Passend zu den Weinen werden kulinarische Köstlichkeiten wie Käse, frisch gebratener Fisch oder leckere Aufstrichbrote angeboten. Echten Schwarzwälder Schinken aus dem Schwarzwald gibt es beim Weingut Faber.

 

Am Samstag sind dann die Weinkenner gefragt: Bei einem Wein-Quiz können Sie Ihr Wissen testen – und vielleicht sogar etwas gewinnen: Ein badisches Weinsortiment sowie ein Feinschmeckermenü für zwei Personen im Weingut/Restaurant Weber in Ettenheim warten auf ihren Gewinner.

 

Für Besucher, die sich über wissenwerte Themen rund um den Wein informieren möchten, bieten die Weinbauern und Weinhändler interessante Vorträge an beiden Tagen an:

 

Freitag, 3. August


15 Uhr: Weinbau Strablegg/Südsteiermark: Kernölverkostung


16 Uhr: Weinbau Winter/Weststeiermark: Präsentation vom Weinviertel/Region Kreuttal


18 Uhr: Globus: ABC der Weinsensorik

 

Samstag, 4. August


15 Uhr: Weingut Strohmeier/Südsteiermark: Schaumweinverkostung


16 Uhr: Wein- und Sektgut Weber/Breisgau (Baden): Verkostung von hauseigenen Badischen Weinen


17 Uhr: Weingut Faber/Markgräflerland (Baden): Verkostung von echtem Schwarzwälder Kirschwasser

 

 

Für stimmungsvolle Begleitung am Abend sorgen die Bands „dialog3.“ und „three blue guitars“. Freuen Sie sich auf einen geselligen Tag mit vielen kulinarischen Schmankerln in der Freilassinger Fußgängerzone.
 

Autor: wo/tw
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: