Die Wochenblatt App
25.10.2012 Berchtesgaden

Nach Penthouse-Titel:

Bildband „Biggi” Bardot


Foto: horgenbooks
Berchtesgadener Verlag druckt Bildband mit preisgekröntem Model und Erotik-Moderatorin

Auf Deutschlands größter Erotik-Messe, der Venus in Berlin, wurde die  32-jährige Erotik-Moderatorin für ihr Lebenswerk ausgezeichnet, einen Monat zuvor zierte sie das Titelblatt von Penthouse als „Brigitte Bardot-Double”. Aus dem TV ist sie durch ihre Moderationen beim ehemaligen Sebder 9live bekannt,  jetzt hat sie auch noch Beziehungen nach Berchtesgaden: Ihr erster Bildband „Biggi Bardot” wurde im hier ansässigen horgenbooks-Verlag gedruckt.
 

Auf der Venus hielt sie den Bildband mit 160 Farbfotos in Händen – und zeigte sich total begeistert und stolz: „Biggi meinte, es sei ein wunderschönes Buch geworden, die Bilder seien traumhaft, für sie und die Fotografen wäre es eine Bereicherung und es wäre toll, wie begeistert ihre Fans wären”, erzählt Verleger Tobias Fischer, der „die Bardot” auf der Messe persönlich traf. „Sehr viele Fans haben das Buch gekauft und sich sofort von Biggi Bardot signieren lassen.
 

Mit spritzigen Fotos, ihrer Vita und einem Steckbrief gewährt das Werk überaus intime Einblicke ins Leben von Camgirl, Moderatorin, Schauspielerin und Aktmodell Biggi Bardot. Seit 2006 steht sie für die Realdokusoap „Gute Mädchen – böse Mädchen” von Beate-Uhse.TV vor der Kamara. Seit Februar ist sie auf „Das Vierte” immer mitwochs in der Erotik-Quizshow The Hot-line zu sehen, momentan dreht sie auch für RTL2.
 

Mehr zu dem Bildband gibt es unter  www.horgenbooks.com.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
6 Bildern



Autor: Andrea Obele
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: