wahlen
16.03.2012 Salzburg/Freilassing

Auch Freilassing war betroffen

52 Autoeinbrüche geklärt

Autoknacker
Foto: Lothar Wandtner
Salzburger Polizei nimmt 17-jährigen Salzburger und 16-jährigen Serben fest.

Wie die Salzburger Polizei am Freitag, 16. März, mitteilt, konnte sie 52 Autoeinbrüche in den Salzburger Ortsteilen Lehen und Liefering, der Gemeinde Bergheim sowie der Stadt Freilassing klären. Dabei war ein Gesamtschaden von 29.000 Euro entstanden. In diesem Zusammenhang weist die Polizei die Bevölkerung darauf hin, keine Wertsachen im Auto liegen zu lassen.

 

Bereits Am 16. September 2011 wurde ein Verdächtiger festgenommen. Es handelte sich dabei um einen 17-jährigen österreichischen Staatsangehörigen aus Salzburg Stadt. Die bist jetzt laufenden Ermittlungen durch das Stadtpolizeikommando Salzburg/ Kriminalreferat ergaben die Ausforschung eines weiteren Beschuldigten. Dabei handelt es sich um einen 16-jährigen serbischen Staatsbürger in Salzburg Stadt wohnhaft.

Autor: wo/tw

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: