Wochenblatt
zerbrochene Flasche, zerbrochen, Scherben, Glasscherben

In einer Disko drosch ein bislang unbekannter Mann mit einer Flasche auf einen jungen Mann ein. Dieser musste mit schweren Schnittverletzungen im Krankenhaus behandelt werden. mehr ...

Luftrettung

Wie Unfallopfer im Berg- und Flugrettungsdienst bestmöglichst wiederbelebt werden können, erfuhren die Notärzte Sebastian Bähr und Christian Freund bei einer Tagung in Innsbruck. mehr ...

Realistisch inszenierte Übung der Rettungskräfte

Gasthaus Krepfei brennt - Probe für den Ernstfall

Brandübung

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz haben beim Gasthaus Krepfei mit einer realistisch inszenierten Übung den Ernstfall geprobt. mehr ...

Fahrer flog mit seinem Wagen durch die Luft

Betrunkener junger Mann verursacht spektakulären Unfall

Alkohol Steuer Schlüssel

Einen spektakulären Unfall verursachte ein 25 Jahre alter Mann, als er in einer Kurve von der Fahrbahn abkam, über die Leitplanke rutsche und mit seinem Wagen mehrere Meter durch die Luft flog. Als er auf den Boden aufkam, schlitterte er weiter und stieß frontal in ein Wohnhaus. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. mehr ...

Mann legt Eier aufs Kassenband

Afghane klaut Rumflasche

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Ein Mann aus Afghanistan hat an einer Supermarktkasse Eier bezahlt und versucht eine Flasche Rum aus dem Laden zu schmuggeln. Den Schnaps versteckte er unter seiner Jacke. mehr ...

Einbruch Einbrecher

500 Euro Sachschaden

Einbrecher durchwühlt Schuhladen

Ein bislang unbekannter Täter brach die Eingangstüre zu einem Schuhgeschäft auf. Gestohlen hatte der Einbrecher nichts, allerdings hat er einen Sachschaden von rund 500 Euro verursacht. mehr ...

Wochenblatt
-Anzeige-

NEU: Buchen Sie hier Ihren Firmenartikel

Infos aus dem Geschäftsleben

Wollen auch Sie das Wochenblatt mobil+ nutzen? Demnächst können Sie Ihre Firmentexte auch auf unseren mobilen Versionen, inklusive Wochenblatt App buchen. mehr ...

Zugunglück

Bergung der Züge bei Bad Aibling fortgesetzt – Strecke bleibt weiterhin gesperrt

Die Bergung der Unfallzüge bei Bad Aibling ist am Freitag, 12. Februar, fortgesetzt worden. Dabei wurden Teile der beschädigten Züge auf Flachwagen verladen und nach Rosenheim gebracht. mehr ...

Göring-Eckardt besuchte die Einsatzstelle in Bad Aibling

Dramatisch

Auch das THW ist nach dem Zugunglück bei Bad Aibling im Einsatz

Nach dem schweren Zugunglück bei Bad Aibling in Bayern unterstützt das THW seit Dienstag, 9. Februar, die Rettungs- und Bergungsarbeiten an der Unfallstelle. mehr ...

Festnahme

Festnahme

24-jähriger Einbrecher war in den Landkreisen Wunsiedel und Traunstein aktiv

Wegen mehrerer Einbrüche in den vergangenen Monaten in den Landkreisen Wunsiedel und Traunstein, muss sich jetzt ein 24 Jahre alter Mann strafrechtlich verantworten. Am Donnerstag, 11. Februar, ging der Tatverdächtige Polizisten aus Wunsiedel ins Netz. mehr ...

Blutspendedienst des BRK

Notfallsituation

Zugunglück: BRK-Blutspendedienst konnte Kliniken rund um Bad Aibling schnell versorgen

Ein Zugunglück passiert und plötzlich wollen alle helfen. So spendete am Tag nach dem schrecklichen Unfall bei Bad Aibling über ein Viertel mehr Menschen Blut auf den vom BRK-Blutspendedienst (BSD) angebotenen Terminen als gewöhnlich. Infolge der medialen Aufmerksamkeit des Unglücks waren die Blutspenderliegen bayernweit dauerbelegt. mehr ...

Zugunfall Bad Aibling

Spiegel-Meldung

Zugunglück in Bad Aibling: Fahrdienstleiter wollte Züge offenbar noch per Notruf stoppen

Ein Fahrdienstleiter im Stellwerk von Bad Aibling versuchte offenbar am Dienstag, 9. Februar, die auf einer eingleisigen Strecke bei Bad Aibling aufeinander zurasenden Züge per Notruf zu stoppen. mehr ...

Free

Chiemgau Tourismus stellt neue Kooperation mit Brauereien und Bergbahnen vor

Bier-Schmankerl und Virtual Reality am Berg

Was in Österreich bereits seit längerem als Erfolgsmodell gilt, hält jetzt auch im Landkreis Traunstein Einzug: Die Kooperation des Chiemgau Tourismus mit Wirtschaftsunternehmen und Touristikern über die Landkreisgrenzen hinweg. Auf der Freizeit- und Reisemesse free in München werden zwei neue Angebote präsentiert. mehr ...

Geld Euro

Kriminalpolizei warnt vor weiterem Auftreten

Trickbetrüger sind unterwegs

Trickbetrüger versuchen in der Region leichtgläubige Senioren um ihr Bargeld zu erleichtert. mehr ...

Brand Gartenlaube

Feuer drohte auf Häuser überzugreifen

Gartenlaube brannte

Eine Gartenlaube brannte. Das Feuer drohe auf die umliegenden Häuser überzugreifen. Es zog die Balkone und Fassaden zweier Häuser in Mitleidenschaft. Die Feuerwehren brachten den Brand unter Kontrolle. Der Sachschaden wird auf rund 40.000 Euro geschätzt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Dieses Lama starb am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall

500 Euro Belohnung für treffenden Hinweis

Tierquäler vergiftet Lamas

Jemand muss zwei Lamas vergiftet haben. Als ein Bauer nach seiner Herde schaute, waren sie tot. mehr ...

Hund rennt

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Dame verletzt ihren Hund mit Elektroschocker

Mit einem Elektroschocker verletzte eine Frau einen ihrer Hunde. Die Polizei sucht Zeugen. mehr ...

Schlitten

Sport verbindet

Gelebte Inklusion bei den CJD Winterspielen

Mehr als 650 Jugendliche und junge Erwachsene aus den Einrichtungen des CJD kommen bei den Winterspielen in Berchtesgaden zusammen. mehr ...

Drogen, Joint, Cannabis, Haschisch, Marihuana

Schleierfahnder beenden Zugfahrt des Schmugglers

Deutscher fährt mit 1,5 Kilogramm Rauschgift durch die Gegend

Mit mehr als 1,5 Kilogramm Rauschgift im Gepäck reiste ein 35 Jahre alter Mann aus Deutschland mit dem Zug von München nach Salzburg. Bei Übersee beendeten die Fahnder die Fahrt. mehr ...

Parfum

Jugendliche auf frischer Tat ertappt

Österreicher klauen Parfüm-Tester

Zwei Jugendliche aus Österreich steckten in einem Einkaufsmarkt in Freilassing-Hofham Parfüm-Tester in ihre Jacken. Ein Jugendlicher verpasste wegen der Diebstahlaufnahme der Freilassinger Polizei seinen Vernehmungstermin bei den Salzburger Kollegen. mehr ...