Die Wochenblatt App
Autobahn, Geisterfahrer, Schild Stop falsch

Ein offensichtlich verwirrter und zudem alkoholisierter Autolenker fuhr sich auf dem Mittelstreifen der Autobahn am Grenzübergang Bad Reichenhall fest. mehr ...

Am Parkplatz Hinterbrand:

Zerstochene Pkw-Reifen

Reifenstecher

Am Samstag Nachmittag musste ein Bergwanderer feststellen, dass an seinem geparkten Pkw zwei Reifen zerstochen worden sind. mehr ...

Hilflose Menschen in Polizeigewahrsam:

Mit Schlafanzug am Christkindlmarkt

Polizeiauto

Gleich in drei Fällen musste die Polizei am Freitag hilflose Menschen in Schutzgewahrsam nehmen. mehr ...

Bischofswieser versteht Brauchtum falsch

Weihnachtsschießen wird zur „wilden Schießerei"

Böllerschützen

Ein Bischofswieser meldete eine „wilde Schießerei" beim Nachbarn. Wie sich herausstellte, hatte er offenbar das Brauchtum des Weihnachtsschießens falsch verstanden. mehr ...

95 anstatt der erlaubten 50 Stundenkilometer

Autofahrer fast doppelt so schnell unterwegs wie erlaubt

Laser Radar

Bei einer Radarkontrolle fischte die Polizei einen Fahrer, der fast doppelt so schnell, wie erlaubt unterwegs war, aus dem Verkehr. mehr ...

Pistole

Verwirrende Umstände

Aus Schuss wird Schürfwunde

Ein Schuss auf den Außenspiegel eines Autos entpuppte sich als Touchieren mit dem Arm eines ziemlich betrunkenen Jugendlichen. mehr ...

Wochenblatt
-Anzeige-

Buchen Sie hier Ihren Firmenartikel

Infos aus dem Geschäftsleben

Wollen auch Sie das Wochenblatt online nutzen um Ihre Firma zu bewerben, eine Veranstaltung zu präsentieren oder eine Mitarbeiter-Ehrung? Jetzt zum Einführungspreis! mehr ...

Grabner

Grabner und General Berger:

Verdienstorden verliehen

Der Berchtesgadener Landrat Georg Grabner und Herr Brigadegeneral a. D., Johann Berger, bekamen kürzlich für ihre hervorragenden Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk den Bayerische Verdienstorden durch den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer verliehen. mehr ...

Polizei Logo Polizeilogo

4.000 Euro Schaden

Unbekannte Täter haben ein Auto verunstaltet

Ein Auto wurde mit blauer Ölfarbe "verschönert". Der Schaden fiel beträchtlich aus. mehr ...

Geld

Gute Nachrichten für den Landkreis

Plus bei den Schlüsselzuweisungen

Es gibt ein Plus bei den Schlüsselzuweisungen. Sie werden für den Landkreis Berchtesgadener Land 2015 gegenüber dem laufenden Jahr um 982.032 Euro auf 14.986.904 Euro, ein Plus von 6,55 Prozent, ansteigen. mehr ...

Polizei

Polizei sucht Zeugen

Fahrerflucht nach Verkehrsunfall

Zwei Autos stießen an der Ortsumfahrung von Piding zusammen. Ein beteiligter bislang unbekannter Fahrzeugführer entfernte sich sogleich vom Unfallort. mehr ...

Krampus- und Perchtenlauf

Schaurig schönes Treiben in Teisendorf

Zum schaurig schönen Treiben luden die Achtal Teufeln nach Teisendorf ein. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Polizeiauto BMW

Schlaue Zeugen

Hinterlistiger Unfallflüchtiger

Ein 80-jähriger Mann aus Anger fuhr erst einen Mercedes an, hinterließ, nachdem er dabei beobachtet wurde, seine Personalien am Fahrzeug, um sie kurz darauf wieder zu entfernen. Nur blöd, dass sich Zeugen seine Autonummer merkten. mehr ...

mittelfinger

Beamtenbeleidigung

Mann zeigt Polizei Mittelfinger

Ein Mann, der des öfteren wegen Fahrens ohne Schein angezeigt wurde, zeigte als Zorn darüber der Polizei den gestreckten Mittelfinger. mehr ...

Polizei Logo Polizeilogo

Unfallflucht

Limousine fährt Audi an

Der Lenker einer Limousine fuhr einen geparkten Audi an und machte sich dann aus dem Staub. mehr ...

Krankenwagen BRK

Drei leicht Verletzte

Alkohol getrunken - Unfall gebaut

Mit Alkohol am Steuer verursachte ein 21-jähriger Autofahrer einen Unfall. Seine beiden Mitfahrer und er wurden dabei leicht verletzt. mehr ...

UNfall Piding

Staus rund um Piding:

Unfall in Mauthausen

Am Samstagvormittag gegen 10.15 Uhr sind an der Einmündung der Staatsstraße 2103 in die B20 bei Piding-Mauthausen ein Renault Megane aus Salzburg und ein Opel Corsa aus Anger zusammengestoßen, wobei die drei Beteiligten nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes mit leichten bis mittelschweren Verletzungen davonkamen. mehr ...

Rauch

Treppenhaus völlig verraucht:

Angebranntes Essen löst Alarm aus

Am Samstagmorgen gegen 6 Uhr mussten Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei in die Fischerbräuwiese ausrücken, wo Bewohner eines sechsstöckigen Wohnblocks über Notruf Rauch im Treppenhaus gemeldet hatten. mehr ...

Sechs Personen erleiden Rauchvergiftung

Vollbrand in Mehrfamilienhaus

Am Freitagabend, den 12.12.2014, gegen 21.15 Uhr kam es zu einem Wohungsbrand in dem Gebäude des Angerer Heimatmuseums. Dabei wurden sechs Personen, darunter auch eine Einsatzkraft der Feuerwehr verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Brand

Schaden dürfte beträchtlich sein

Vollbrand am Dorfplatz

Derzeit steht in Anger, Dorfplatz, in einem mehrstöckigen Wohnhaus eine Wohnung in Vollbrand. Der Brand droht auf die anderen Wohnungen überzugreifen. Das Haus wurde evakuiert. mehr ...

Steinbrünning

Gerichtsverhandlung nach tödlichem Radsturz

Die verhängnisvollen Kieshäufchen

Die Staatsanwaltschaft warf einer jungen Landwirtin Fahrlässige Tötung vor. Sie hatte auf einem Forstweg, auf dem eine Radfahrerin stürzte und sich dabei tödlich verletzte, Kies abgeladen. Der Richter sprach die Bäuerin frei. mehr ...