10.09.2017 Frauenau

Betrugshöhe liegt bei circa 600 Euro.

Unbekannte Täter veranlassen Abbuchung von der Kreditkarte

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen
Foto: Ursula Hildebrand
Am 9. September, stellte ein 52-jähriger Frauenauer bei der Durchsicht seiner Kreditkartenabrechnungen fest, dass bislang unbekannter Täter eine Abbuchung von circa 600 Euro veranlasste.

Ermittlungen nach dem unbekannten Täter wurden eingeleitet. Die Kreditkarte wurde mittlerweile gesperrt.

Autor: Pressemitteilung
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: