Die Wochenblatt App
04.08.2012 Bodenmais

Bayern 3 Dorffest

Ganz Bodenmais auf dem Marktplatz für die Party des Jahres


Am kommenden Montag, 6. August, soll sich ganz Bodenmais auf seinem Marktplatz in der Ortsmitte präsentieren. Alle Bürger, alle Vereinsmitglieder und alle Feriengäste können gemeinsam das Bayern 3 Dorffest nach Bodenmais holen. Zwischen 11 und 15 Uhr kommt das Bayern 3-Team zum Marktplatz, um sich dann einen hoffentlich gebührenden Eindruck zu verschaffen.

Bürgermeister Joachim Haller und BTM-Chef Andreas Lambeck werden natürlich auch vor Ort sein. Das Fernsehteam von Bayern 3 will möglichst authentische Aufnahmen von Bodenmais und seinem Leben zeigen, von der Gemeinschaft der Bodenmaiser und was alles in Bodenmais so geboten wird. Vor allen aber, dass ganz Bodenmais, ob jung oder alt, hinter der Bewerbung um das Bayern 3 Dorffest steht.


Jeder Einzelne ist auf dem Marktplatz willkommen, natürlich auch die Vermieter und Hoteliers mitsamt ihren Mitarbeitern und Gästen, denn diese können so etwas auch nicht täglich erleben. Das wäre so quasi ein ganz besonderes Urlaubserlebnis, denn sollte Bodenmais in die engere Wahl kommen und das Bayern 3 Dorffest wirklich am 8. September hier stattfinden, könnten die Gäste sagen, damals waren wir bei der Präsentation des Ortes auch dabei.


Jeder Verein ist ganz besonders gefordert, egal ob etwas vorgeführt wird, oder ob sie nur auf dem Marktplatz dabei sind. Jede Jugendgruppe, der Jugendclub, das Kinderprogramm für Einheimische und Ferienkinder, einfach alle sollen zeigen, dass ihnen an der Bewerbung von Bodenmais am Bayern 3 Dorffest etwas liegt.


Auch Firmen mit ihren Mitarbeitern, alle Bodenmaiser Gemeinderäte und –rätinnen, alle Politiker, nicht nur aus Bodenmais, sondern gerne auch aus den umliegenden Orten sollen durch ihre Anwesenheit auf dem Marktplatz die Bodenmaiser Bewerbung unterstützen.


Vier Stunden lang, von 11 bis 15 Uhr will ein Fernsehteam das Treiben auf dem Marktplatz filmen und Bodenmais könnte mit einer guten Präsenz der Bevölkerung gut punkten und sich weiter nach vorne bringen.


Alle Bodenmaiserinnen und Bodenmaiser und seine Gäste, wie auch die Nachbargemeinden können helfen, damit Bodenmais dem Bayern 3 Dorffest ein ganzes Stück näher kommt.
 

Autor: pm