wahlen
22.08.2012 Viechtach

Firmen in Oberschlatzendorf betroffen

Einbruchserie in Viechtach


Drei Firmen im Gewerbegebiet Oberschlatzendorf waren das Ziel von Einbrechern in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Die Kripo sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben.

Für die Beschäftigten dreier Firmen in Oberschlatzendorf begann der Mittwochmorgen mit einer bösen Überraschung: Bei den benachbarten Firmengebäuden waren jeweils Fenster eingeschlagen worden, wodurch bislang unbekannte Täter in die Gebäude eindringen konnten. Hier durchwühlten sie das Mobiliar und suchten offenbar ganz gezielt nach Bargeld, wobei sie auch vorgefundene Tresore angingen. In einem Fall gelang es den Tätern, den Firmentresor zu öffnen und daraus eine größere Bargeldmenge zu entwenden. Laptops, Mobiltelefone und andere Wertgegenstände ließen die Täter unbeachtet zurück.
Der Gesamtschaden wird derzeit auf knapp 10.000 Euro geschätzt.

 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Einbrüchen aufgenommen und umfangreiche Spurensicherungsmaßnahmen durchgeführt.
Sehr wichtig wären nun Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat in der vergangenen Nacht in Oberschlatzendorf verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt oder sonstige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise erbittet die Kripo Deggendorf unter der Telefonnummer 0991/3896-0.
 

Autor: bw