wahlen
16.03.2012 Deutschland

150 Leute und mehr campen vor den Läden

Lange Warteschlangen für neues iPad


Seit heute 8 Uhr wird das neue iPad offiziell verkauft und die Menschen sind verrückt danach

Apple ist nach wie vor ein Phänomen. Jeder andere Computerhersteller würde viel geben, für solche Szenen wie sie sich heute kurz vor 8.00 Uhr vor den Verkaufsstellen des iPad abgespielt haben. In verschiedenen Internetforen berichteten Applefans von Warteschlangen mit mehr als 150 Menschen. Vor allem in den Großstädten harrten Einkaufswütige schon seit Mitternacht aus, um das neue Tablet zu bekommen. Hier ein Foto aus München.

 

Es wird berichtet, dass das iPad der 3. Generation teilweise schon nach Mitternacht an die Kunden ausgegeben wurde. Die deutschen Vorbesteller - zumindest die Schnelleren - dürften das begehrte Objekt heute per UPS oder Hermes geliefert bekommen.

 

Seit Donnerstag gibt es auch die ersten Testberichte über das neue iPad und die Tester loben vor allem das neue ultrahochauflösende Display sowie die gute Performance bei nahezu gleichbleibender Batterielaufzeit im Vergleich zum Vorgängermodell.

 

Allee frischgebackenen iPad-Besitzer finden hier eine Übersicht über bereits für das neue Display optimierte Apps

Autor: Mike Schmitzer
Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: