wahlen
01.09.2012 Russland

"Tom und Jerry"

Russland will Zeichentrickserien verbieten


Zeichentrickserien wie "Tom und Jerry" würden für Kinder schädlich sein - daher sollen solche Serien in Russland verboten werden

In Russland sollen weltbekannte Zeichentrickserien wie „Tom und Jerry“ oder „Die Simpsons“ verboten werden. Wie express.de schreibt, soll damit die Jugend Russlands vor „schädlichen Inhalten“ bewahrt werden.

 

Das Gesetz mit dem Titel „Über den Schutz der Kinder vor Informationen, die ihrer Gesundheit und Entwicklung Schaden zufügen“ war bereits vor eineinhalb Jahren verabschiedet worden, heute (1. September 2012) aber erst in Kraft getreten.

 

Wer gegen das Gesetz verstößt, muss umgerechnet bis zu 5.000 Euro Strafe zahlen. 

Autor: Julia Gruber

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: