Die Wochenblatt App
05.08.2012 England

Skandal

Plakat für Alkoholkampagne sorgt für Furore

Komasaufen, Alkohol
Foto: www.polizei-beratung.de
Mit einem aufrüttelndem Plakat will man in England Mädchen und Frauen vor übermäßigem Alkoholkonsum schützen

Betrunkene Frauen sind angeblich selbst schuld, wenn sie vergewaltigt werden. Das ist zumindest die Aussage eines Plakats, das derzeit in England für einen kleinen Skandal sorgt.

 

Das Poster hängt in mehreren englischen Städten und gehört zu einer Kampagne gegen den übermäßigen Konsum von Alkohol. Offenbar möchte man damit Mädchen sowie Frauen „aufrütteln“ und schützen.

 

Auf dem Plakat sieht man eine Frau. Im oberen Teil des Posters feiert sie auf einer Party. Der untere Teil zeigt die Frau bewusstlos und vergewaltigt am Boden liegen. Darunter folgender Text: „Mach dich bezüglich Sex, den du am nächsten Morgen bereust, oder Vergewaltigungen nicht verwundbar. Trinke mit bedacht und komme wohlbehalten nach Hause.“

 

Das Plakat finden Sie hier.

Autor: Julia Gruber

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: