wahlen
04.08.2012 Burgkirchen

Kampf gegen den Krebs verloren

Burgkirchens Bürgermeister Stephan Merz verstorben

Merz verstorben
Foto: Privat
In der Nacht auf Samstag ist der beliebte Bürgermeister seinem Krebsleiden erlegen

Bürgermeister Dr. Stephan Merz hat den Kampf gegen sein schweres Krebsleiden verloren. Er verstarb in der Nacht zum Samstag.

Vor einem Monat hatte Stephan Merz noch seinen 60sten Geburtstag im Kreise seiner Bürger, Mitarbeiter und politischen Weggefährten gefeiert. Obwohl Merz selbst Zuversicht ausstrahlte, befürchteten doch viele, dass dies gleichzeitig ein Abschied von dem beliebten Bürgermeister sein könnte. Er selbst sagte in seiner Ansprache an die Gäste: "Ich habe das Gefühl, jetzt geht es erst so richtig los".

Die Worte von Friederike Fuchs-Scholz rührten viele Gäste zu Tränen. Die Personalvertreterin der Gemeinde sagte damals über den Jubilar: "Die Burgkirchener haben noch nicht gemerkt, wie reich sie sind, denn sie haben Sie."

Burgkirchen ist jetzt um einen guten Menschen ärmer.

Das Beileid der Wochenblatt-Redaktion gilt seiner Ehefrau Christine und den beiden Töchtern.

Hier im Gedenken die Bilder der Geburtstagsfeier von Dr. Stephan Merz anfang Juli 2012:

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
51 Bildern



Autor: Mike Schmitzer

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: