wahlen
23.05.2012 Deutschland

Dann aber mit einer Band aus behinderten Musikern

Guildo Horn würde gerne wieder beim Eurovision Song Contest mitmachen


Guildo Horn möchte zusammen mit einer Band aus behinderten Musikern zum Eurovision Song Contest

Schlagerstar Guildo Horn will wieder beim Eurovision Song Contest (ESC) mitmachen – dann aber mit einer Band aus behinderten Musikern. „Das wäre echt mal wieder spannend. Da wäre ich liebend gerne mit dabei“, so Guildo Horn. Außerdem sei der Eurovision Song Contest ein offener Wettbewerb, der allen gehöre.

 

Mit seinem Song „Piep, piep, piep, Guildo hat Euch lieb“ erreichte der Sänger 1998 beim ESC Platz sieben. Danach machte er nach wie vor Musik. Horn engagierte sich aber vor allem für behinderte Musiker. Erst vor Kurzem hatte der Sänger, der seit Jahren in der Behindertenarbeit aktiv ist, einen Musikwettbewerb für Behinderte mitorganisiert.  

Autor: Julia Gruber

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: