wahlen
17.05.2012 Argentinien

Heftige Diskussionen ausgelöst

Riesen-Brüste werben für neuen Fiat


In einem neuen Werbespot für den Fiat Palio sieht man riesige Frauenbrüste - das Auto wird eher zur Nebensache

Wovon träumen Männer? Von flotten Flitzern und riesigen Brüsten – eine derart einfache Antwort scheint ein Werbespot für den Fiat „Palio“ zu geben. Das Auto, das extra für den argentinischen Markt gemacht wurde, sorgt derzeit für heftige Diskussionen.

 

Inhalt der Werbung: Ein Paar sitzt in seinem Fiat - plötzlich wird die Frau ernst. Sie will mit ihrem Freund reden. „Ich weiß, du magst mich, wie ich bin“, sagt sie. „Und bei den ganzen heißen Frauen im Fernsehen beschwerst du dich immer, dass sie so unnatürlich aussehen. Aber ich habe nachgedacht: Ich lasse mir die Brüste vergrößern.“ Dann blicken wir in die Traumwelt des Mannes: Er taucht kopfüber in ein pralles Dekolleté ein, verschwindet komplett darin. Zurück im Auto sagt er seiner Freundin mitfühlend: „Wenn es das ist, was du willst.“ Schöner Spot, doch wo ist die Werbung für das Auto? Am Ende wird der Slogan eingeblendet: „Das Auto für die beste Zeit deines Lebens.“

 

Nach Veröffentlichung der Werbung entwickelte sich eine hitzige Diskussion im Youtube-Kanal der verantwortlichen Agentur „Leo Burnett Argentina“. „Ist das Werbung für Autos oder für Brüste?“, fragt ein Nutzer. Klar ist: Über die Autowerbung wird gesprochen! Ziel erreicht? Hier gibt’s das Video zum Anschauen.

Autor: Julia Gruber

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: