wahlen
21.04.2012 Marktl

w-reporter

Geständnis


Manchmal hat man einfach Pech ... :-)

Unser Sohnemann, der Schlawiner, muss uns was beichten, sagt er.
Meine Frau und ich sind gespannt was jetzt wohl kommt.
Er drückt noch ewig rum wie es so ist bei den pupertierenden Teenies.


Sie wissen schon: ähm ... ha ha ... und haben dabei ein etwas gezwungenes Grinsen auf.
Wir natürlich langsam aber sicher ungeduldig und fordern Ihn auf es endlich aus zu spucken.

Hoffen bloß, dass es nix Schlimmes ist !? Sagen wir noch mit ermahnenden Ton.

Nö, sagt er. Naja so eigentlich nicht, aber ...

Ok ich sags Euch antwortet er.

Allso ich wollte für mich und meine Spezln Kippen kaufen aber da wir ja noch keine 18 sind ...

Ja, was?, frage ich ihn, sags halt endlich!

Ich hab halt jemanden an der Tanke gefragt ob er uns Zigaretten kaufen würde, weil wir sie ja nicht kriegen.

Hast den gekannt?, fragen wir.

Nö,aber vom Aussehen her war der noch recht jung, so vieleicht 20.
Und wir waren uns sicher genau der kauft uns welche.

Jetzt sag´s halt endlich Herrschaftszeiten, sagt meine Frau.

Ich hab ihn halt gefragt ob er doch bitte so nett wäre und uns welche kaufen würde.

Der junge Mann lächelte nur, erzählt unser Sohn.

Und dann hab ich halt gebettelt und bitte bitte bitte er soll uns doch welche besorgen.

Und dann, was war dann?, fragen wir wieder.

Na dann hat der junge Mann fast schon lachen müssen und sagte, können würde er schon.

Aber?

Der junge Mann antwortete mit einem lächeln:

Hallooo !!!! Ich bin Polizist !!!

Und was war dann, fragen wir.
Unser Sohn hat sich nur noch mit den Worten ähm...entschuldigung bei dem Mann verabschiedet und weg sind sie gewesen.

Sorry, aber meine Frau und ich konnten nur noch laut lachen :-)

Ja ja ,so ein Pech aber auch.

Autor: werwolf

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: