13.07.2017 Neuötting

Unfalldrama

Unfalldrama am Mittwoch in Neuötting - Frau von Lkw erfasst und getötet


Foto: tb21
Ein Sattelzug erfasste die Fußgängerin und schleifte sie einge Meter mit

Hier die offizielle Pressemeldung der Polizei Altötting zu dem tödlichen Unfall am Mittwoch in Neuötting:

 

Am 12.07.2017, gegen 18:33 Uhr, fuhr ein serbischer Sattelzugfahrer mit seiner slowenischen Sattelzugmaschine mit deutschem Auflieger von einem Parkplatz in der Braumeisterstraße in den Kreisverkehr in der Zunftstraße ein und verließ diesen bei der ersten Ausfahrt in nördlicher Richtung. Dabei erfasste er mit der rechten Seite der Sattelzugmaschine eine Fußgängerin (71) und schleifte sie einige Meter mit. Die Fußgängerin erlitt dabei tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehr Neuötting abgesperrt.

Die Polizeiinspektion Altötting bittet Unfallzeugen, insbesondere den Fahrer eines gelben Lkw`s, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war, sich bei der Polizeiinspektion Altötting, Tel. 08671/96440, zu melden.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
11 Bildern



Autor: pol/ms

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: