19.03.2017 Tüßling

Drama

Unfalldrama: Auto prallt gegen Baum - 42-jähriger Fahrer stirbt


Foto: tb21
Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend in Tüßling (LK. Altötting) ereignet.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagabend kurz nach 21 Uhr auf der Kreisstraße AÖ12, der Allee, bei Tüßling gekommen. Ein 42-jähriger Pollinger war mit einem Peugeot Kleinwagen von Tüßling in Fahrtrichtung Altötting auf der besagten Kreisstraße unterwegs und verlor aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Fahrer des Peugeot prallte frontal gegen einen Baum und wurde aus seinem Wrack geschleudert. Der Notarzt konnte nur noch den Tot feststellen.

Die Feuerwehren aus Tüßling, Teising und Altötting, sowie Unterstützungskräfte der Kreisbrandinspektion, Rettungsdienst, Notarzt und Einsatzleiter Rettungsdienst, wie auch das KIT (Kriseninterventionsteam)  waren im Einsatz. Die Allee zwischen Tüßling und Altötting war bis Mitternacht komplett gesperrt.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
11 Bildern



Autor: tb21/ms

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: