wahlen
26.07.2012 Altötting

Kinder in der Wurstküche

So wird Wurst gemacht!


Erst wurde ihnen gezeigt, wie man Würste herstellt, danach durften die Kinder alles verputzen

Wie Wurst gemacht wird, erfuhren die Kinder der Klasse 2a der Josef-Guggenmos-Grundschule Altötting und deren Klassenlehrerin Kathrin Herzog (l.) bei einem Besuch in der Metzgerabteilung der Staatlichen Berufsschule Altötting.

 

Fachlehrer Alfons Maier (3.v.l.) erklärte ausführlich die Herstellung von Schlemmerbratwürstl, Leberkäs mit Nudeleinlage und Kalbsbratwürstl.

 

Vorgeführt wurde ihnen die Wurstherstellung von den Metzger-Azubis der 10. Klasse. Danach wurden die Produkte natürlich verkostet und jeder Schüler durfte so viel essen, wie sein kleiner Magen vertrug.

 

Stellvertretender Schulleiter Ludwig Mühlegger (2.v.r.) zeigte sich erfreut über das große Interesse der Schulkinder an der Wurstherstellung und am großen Appetit bei der Verkostung.

Autor: Christa Latta

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: