Die Wochenblatt App
18.09.2012 Teising

Fahrer wurde eingeklemmt

Fiat prallt frontal gegen einen Baum


Am frühen Dienstagabend gegen 17.30 Uhr hat sich auf der alten B12 zwischen Teising und Altötting ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Dabei war der Fahrer eines Fiats von Teising in Fahrtrichtung Altötting unterwegs, als er kurz nach Teising auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abkam und Frontal gegen einen Baum prallte. Der Fiat kam im Maisfeld zum stehen.

Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehren aus Teising, Raitenhart und Altötting aus dem Wrack mittels Spreizer befreit werden.

Unfallursache dürfte wohl überhöhte Geschwindigkeit und kurze Unachtsamkeit gewesen sein.


Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: