Die Wochenblatt App
28.06.2012 Feichten

52-Jähriger Biker schwer verletzt

Rentnerin übersieht Motorradfahrer


Der Motorradfahrer prallte fast ungebremst in das Auto

Am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr hat sich auf der ST 2357 an der Giglinger Kreuzung bei Feichten ein VU mit einem Kradfahrer ereignet.

 

Dabei war ein 52-jähriger mit seinem BMW Motorrad von Trostberg in Richtung Kirchweidach unterwegs. Eine Rentnerin die mit ihrem Mercedes aus Fahrtrichtung Palling kam, übersah den Kradfahrer und dieser prallte fast ungebremst in die Seite der Mercedesfahrerin.

 

Der Motorradfahrer erlitt dabei schwerste Verletzungen, die Mercedesfahrerin dagegen nur leichte.

 

Die Feuerwehren Kirchweidach und Feichten waren zur Verkehrsregelung und zur Reinigung der Einsatzstelle vor Ort.

Autor: ju

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: