Die Wochenblatt App
23.10.2012 Burghausen

Diebstahl aus Fotomuseum

König Ludwig II. geklaut


Wer hinter dem Diebstahl steckt, ist nicht bekannt. Vielleicht war´s ein besonders königstreuer Verehrer

Am Sonntag, 21. Oktober, in der Zeit zwischen 8.30 bis 18.30 Uhr, entwendete ein bisher unbekannter Täter aus dem Fotomuseum der Stadt Burghausen ein Foto.

 

Darauf abgebildet ist König Ludwig II. in Generalsuniform 1865. Das Foto steckt in einem ovalen dunklen Rahmen, ca. 27 x 34 cm groß. Es war im Raum 1.5 im 1. Obergeschoss des Museums ausgestellt.

 

Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

 

Hinweise auf den Täter erbittet die Polizeiinspektion Burghausen.

Autor: Christa Latta

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: