Die Wochenblatt App
19.10.2012 Burgkirchen

Feuerwehr findet keinen Fehler

Gasalarm im Netto-Markt


Ein Gasalarm im Netto-Markt brachte beinahe das Rededuell der vier Bürgermeisterkandidaten zum Platzen

Am Donnerstagabend, 18. Oktober, fand im Burgkirchener Bürgerhaus das Rededuell der vier Bürgermeisterkandidaten statt.

 

Aber, als es gerade begann spannend zu werden, stahl die Burgkirchener Feuerwehr den Kandidaten für einen Augenblick die Show.

 

Die Feuerwehr Burgkirchen wurde wegen eines Gasaustrittes im Netto Markt im Gewerbegebiet Hecketstall alarmiert. Ca. 40 Mann verließen fluchtartig den Bürgersaal und eilten zum Feuerwehrhaus.

 

Mit schweren Pressluftatmern ausgerüstet und einem Messgerät begaben sie sich im Kellergeschoss bei Netto auf die Suche nach der Ursache.

 

Festgestellt werden konnte letztendlich nichts und gemessen werden konnte auch nichts.

 

Warum die Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes Gasgeruch wahrgenommen haben bleibt unklar.

Autor: TimeBreak21

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: