Die Wochenblatt App
24.05.2012 Altötting

Medikamente geklaut

Einbruch in Arztpraxis

Tabletten, Medikamente
Foto: Techniker Krankenkasse
Ein 33-Jähriger klaute Bargeld, einen Laptop sowie Medikamente aus einer Arztpraxis

Am Dienstag, 22. Mai zwischen 12.30 und 14.30 Uhr, brach ein zunächst unbekannter Täter mit brachialer Gewalt in eine Arztpraxis an der Mühldorfer Straße ein und entwendete daraus Bargeld, einen Laptop sowie Medikamente.

 

Als Täter konnte ein einschlägig vorbestrafter 33-Jähriger, der in Altötting wohnhaft ist, ermittelt werden.

 

Nach am selben Tag wurde der 33-Jährige im Stadtbereich von einem Polizeibeamten, der privat unterwegs war, gesehen und vorläufig festgenommen.

 

Gegen den 33-Jährigen wurde mittlerweilen Haftbefehl erlassen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Autor: Christa Latta

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: