Die Wochenblatt App
04.09.2012 Tüßling

Gegenverkehr übersehen

Drei Verletzte bei Unfall


36-Jähriger überholte an riskanter Stelle - ein Auto kam entgegen

Am Montag, 3. September, gegen 18.45 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Pkw-Lenker aus Garching auf der Kreisstraße AÖ 6 von Unterneukirchen in Richtung Tüßling.

 

Kurz nach der Abzweigung nach Kiefering überholte er in einer unübersichtlichen Rechtskurve einen Pkw. In diesem Moment kam ihm eine 20-jährige Pkw-Lenkerin aus Feichten entgegen.

 

Der 36-Jährige bremste daraufhin seinen Pkw stark ab, stieß zunächst gegen die linke Leitplanke und anschließend gegen den entgegenkommenden Pkw der 20-Jährigen.

 

Bei dem Zusammenstoß wurde der 36-Jährige sowie die 20-Jährige leicht verletzt. Die 33-jährige Beifahrerin des Verursachers wurde schwer verletzt. Alle kamen zur ärztlichen Behandlung ins Kreisklinikum Altötting.

 

Die FFW Tüßling war zur Verkehrsregelung und Säuberung der Unfallstelle im Einsatz.

Autor: Christa Latta

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: