Die Wochenblatt App
12.09.2012 Burgkirchen

Dreister Diebstahl

Handtaschen-Dieb im Zug


Täter verließ den Zug kurz vor der Abfahrt in Burgkirchen

Am 4. September fuhr eine 47-jährige Burghauserin mit dem Zug von Mühldorf nach Burghausen. Beim Halt im Bahnhof Burgkirchen um 16:05 Uhr, näherte sich von hinten ein unbekannter Mann und entwendete ihr die Handtasche, Marke Gerry Weber, Farbe grau, mit Inhalt sowie eine schwarze Laptoptasche. Anschließend verließ er den Zug kurz vor der Abfahrt.

 

In der entwendeten Handtasche befanden sich u.a. ihre Personalpapiere, eine Geldbörse der Marke Burberry, zwei Mobiltelefon der Marke Nokia und BlackBerry sowie Bargeld und Scheckkarten. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 800,- Euro.

 

Zeugenhinweise auf den bisher unbekannten Täter erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter Tel. 08677/9691-0.

Autor: Gina Parchatka

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: