Die Wochenblatt App
02.08.2012 Burghausen

Erstes Cabrio-Treffen in Burghausen

Hauptsache oben ohne!


Die Idee von Wolfgang Großer, ein regelmäßiges Cabrio-Treffen in der „Cabrio-Stadt Burghausen” ins Leben zu rufen, hat offenbar den Geschmack der „Oben-ohne-Fahrer” getroffen.

Die Neugier, wie das wohl so läuft beim ersten Cabrio-Treffen, war offenbar groß. Initiator Wolfgang Großer jedenfalls ist zufrieden: „Viele Leute waren erst mal zum Schauen da und wollen beim nächsten Mal auch wieder kommen. Die Idee, sich regelmäßig zu treffen und gemeinsam was zu unternehmen, ist bei den Cabrio-Fahrern gut angekommen.”

Eine Kolonne von etwa 20 Fahrzeugen setzte sich am Mittwochabend vom Parkplatz am Kaufland in Bewegung und sorgte auf dem Weg nach Tittmoning für Aufmerksamkeit.

Wie es zu der Idee eines Cabrio-Treffens gekommen ist und wie sich Wolfgang Großer die Cabrio-Club-Treffen vorstellt, verrät er in der nächsten Druckausgabe des Wochenblattes.

Das Motto ist auf jeden Fall jetzt schon klar: „Spaß, Freude, Sommer und Sonne”!

Und auch der Termin fürs nächste Treffen steht: Am Mittwoch, 8. August – und zwar auf Anregung der ersten Teilnehmer erst um 19 Uhr auf dem Parkplatz zwischen Kaufland und McDonalds.

Autor: Gina Parchatka

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: