Die Wochenblatt App
07.10.2012 Burgkirchen

Verdacht auf Rauchvergiftung

Angebranntes Essen verursacht Feuerwehreinsatz


Nicht nur in Reischach, auch in Burgkirchen mussten die Floriansjünger am Sonntag ausrücken

Die Feuerwehr Burgkirchen wurde am Sonntag gegen 17.30 Uhr zu einem Wohhausbrand in der Adolf von Bayer Weg alarmiert. Als die ersten Kräfte eintrafen war die Wohnung verraucht. Nach belüften der Wohnung stellte sich raus das angebranntes Essen die Brandursache war. Eine Person wurde dabei leicht Verletzt und vom BRK versorgt.
 

Autor: ms/fib/graf

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: