13.09.2017 Altötting

Von 30. September bis 8. Oktober

Bald ist wieder Kirta in Altötting

PK Kirta Altötting
Foto: Christa Latta
Altöttinger Kirta – das Herbstvolksfest mit Tradition vom 30. September bis 8. Oktober

Mit einer Pressekonferenz im halb aufgebauten Kirtastadl auf dem Dultplatz wurde am Mittwoch für das nächste Großereignis in der Kreisstadt geworben. Denn der Herbst hat der Stadt Altötting und der Region auch in diesem Jahr eine gemütliche Veranstaltung zu bieten. Denn bereits zum 43. Mal steigt der traditionelle Altöttinger Kirta auf dem Dultplatz.

 

Ganz nach jahrelanger Tradition wird auch heuer wieder mit einem prächtigen Kirtaauszug durch die Stadt zum Festplatz gestartet. Der Festplatz, gleich einem kleinen Dorfplatz rund um den Kirtaweiher aufgebaut, präsentiert sich zum Kirta wieder gemütlich und einladend.

 

Als optisches und kulinarisches Highlight zeigt sich der urige „Kirta-Stadl“ der Festwirtsfamilie Hell von der heimischen Brauerei Hell. Hier ist Gemütlichkeit mit herzhaften Brotzeiten, bayerischen Kirtaschmankerln und Süßem zu Kaffee oder Wein zu genießen. Aber auch wegen der Hell-Bräu Bierspezialitäten bei Musik und bester Unterhaltung pilgern die Besucher zum Altöttinger Kirtastadl.

 

Rund um den eigens angelegten Kirtaweiher finden sich zahlreiche Stände bei denen Köstlichkeiten wie Steckerlfische, Bratwürste, Käsespezialitäten aber auch Süßigkeiten zu bekommen sind.

 

Mit attraktiven Fahrgeschäften werden zudem sowohl Kinder als auch Erwachsene ihren Spaß haben. In der „Altöttinger Weinlaube“ der Familie Peter Mayer findet der Besucher dann nicht nur süffige Weine, sondern auch feine Schmankerl und vieles mehr, um es sich in der Weinlaube gutgehen zu lassen. Kaffee und Kuchen sowie musikalische Unterhaltung gibt‘s täglich.

 

Wie immer zur Kirta, in diesem Jahr am Sonntag, 1.Oktober, haben die Altöttinger Geschäfte von 13 bis 17 Uhr zum Verkauf geöffnet.

 

Mehr zum Programm gibt´s in der Wochenblatt-Ausgabe vor Kirtastart.

mehr Bilder ansehen
Fotostrecke
mit
15 Bildern



Autor: Pressemitteilung

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: