wahlen
Filmbeschreibung
Pommes essen
Artikel weiterleiten Artikel drucken
Pommes essen
Frieda ist alleinerziehende Mutter und Besitzerin einer Pommesbude. Vollkommen überarbeitet, wird sie zur Erholung in Kur geschickt. Tochter Patty kümmert sich derweil um den Imbiss, obwohl sie eigentlich lieber Starköchin werden möchte. Als ihr ein Praktikum angeboten wird, vernachlässigt sie den Imbiss und ihre beiden Schwestern. Die versuchen zwar, den Imbiss zu retten, verursachen jedoch ein Feuer, das die Bude vollständig abbrennen lässt.

Kinostart:
12.07.2012
Pommes essen
Möchten Sie auch eine Bewertung abgeben?
Klicken Sie auf die Sterne, um zu bewerten
1 Punkt
2 Punkte
3 Punkte
4 Punkte
5 Punkte
6 Punkt
7 Punkte
8 Punkte
9 Punkte
10 Punkte


Dieser Film spielt in folgenden Kinos