Filmbeschreibung
High Society
Artikel weiterleiten Artikel drucken
High Society
Anabel hat in ihrer Jugend in Saus und Braus gelebt. Dann der Schock: Sie wurde bei der Geburt vertauscht. Vom bisherigen Luxus-Dasein muss sie sich verabschieden, als sie zu ihrer leiblichen Familie in den Plattenbau kommt. Zum beengten Raum und dem neuen Umfeld kommt das Problem, dass sie einen Job braucht, um Geld zu verdienen. Doch der gutaussehende Polizist Yann hilft ihr beim Neustart und unterstützt sie, wo er nur kann.

Kinostart:
14.09.2017
Regie:Anika Decker
Starring: Emilia Schüle, Katja Riemann, Iris Berben
Land:Deutschland 2017
Genre:Komödie
FSK:ab 12 Jahre
Bewertung:Durchschnittlich 5.50 Punkte bei 0 Stimmen

High Society
Möchten Sie auch eine Bewertung abgeben?
Klicken Sie auf die Sterne, um zu bewerten
1 Punkt
2 Punkte
3 Punkte
4 Punkte
5 Punkte
6 Punkt
7 Punkte
8 Punkte
9 Punkte
10 Punkte


Dieser Film spielt in folgenden Kinos


Es wurden keine Einträge gemäß Ihren Sucheinstellungen gefunden