18.03.2017, 22:38 Uhr

Tragisches Unglück Schwangeres Model (19) stirbt bei Fotoshooting auf Bahngleisen

Foto: 123rf (Foto:Schmid)Foto: 123rf (Foto:Schmid)

Das schwangere US-Model Fredzania Thompson posierte für ein Fotoshooting auf Bahngleisen und wurde dabei tödlich von einem nahenden Zug erfasst.

NAVASOTA/TEXAS Fredzania Thompson stand mit ihren 19 Jahren gerade einmal am Anfang ihrer Karriere. Ihr großer Traum war es, Model zu werden. Dafür posierte sie, wie der Berliner Kurier berichtet, am Unglückstag auf Bahngleisen, was ihr schließlich zum Verhängnis werden sollte.

Das Shooting fand an einer Weiche statt, wo sich zwei Zugverbindungen kreuzten. Als sie von vorne einen anfahrenden Zug sah, ging sie aufs Nachbargleis und bemerkte nicht, dass auch von hinten ein Zug angefahren kam. Sie starb noch auf dem Weg ins Krankenhaus, nur drei Tage vor ihrem 20. Geburtstag.

Besonders tragisch: die junge Frau erwartete ihr erstes Kind. Wie ihr Verlobter bestätigte, erfuhr das junge Paar kurz vorher von der Schwangerschaft.


0 Kommentare