12.11.2017, 10:17 Uhr

Am 18. November in Landau Weihnachtsmarkt für den guten Zweck

Marktleiter Christian Dorner und sein Team freuen sich auf den Weihnachstmarkt. Unter anderem gibt’s für jeden verkauften Weihnachtsstern eine Spende für wohltätige Zwecke.  (Foto:Hagebaumarkt)Marktleiter Christian Dorner und sein Team freuen sich auf den Weihnachstmarkt. Unter anderem gibt’s für jeden verkauften Weihnachtsstern eine Spende für wohltätige Zwecke. (Foto:Hagebaumarkt)

Tolles Programm und große Tombola im Hagebaumarkt in Landau

Landau. Am kommenden Samstag, 18. November, von 10 bis 18 Uhr findet im Hagebaumarkt Landau zum elften Mal der karitative Weihnachtsmarkt statt.

Der Hagebaumarkt hat wieder eine große Tombola mit 2.500 Preisen auf die Beine gestellt. Es gibt viele attraktive Gewinne, zum Beispiel ein Trikot von einem Nationalspieler des FC Bayern München mit Unterschrift sowie Fanschals von Champions League-Auswärtsspielen. Überdies einen Skianzug mit Originalautogramm vom sechsmaligen Weltcup-Gesamtsieger und Weltmeister Marcel Hirscher (Österreich) oder ein Trikot der Straubing Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga.

Auch sonst gibt’s jede Menge Preise, wie signierte CDs, DVDs T-Shirts und Bücher von bekannten Interpreten wie Hansi Hinterseer, Seiler und Speer, Michael Mittermeier, Uschi Glas, Til Schweiger, Maria Höfl-Riesch, Semino Rossi, Hubert von Goisern und vielen mehr.

Auch sonst ist beim Weihnachtsmarkt viel geboten: Die Märchenwelt von Eva Lohse ist ebenso dabei wie ein buntes Kinderprogramm, das heuer unter dem Motto „Engelwerkstatt im Hagebau“ steht. Zudem sind Live-Musik, jede Menge kulinarische Genüsse in den Hütten auf dem Freigelände und zum Abschluss ein Feuerwerk geplant.

Der Reinerlös vom Christkindlmarkt im Hagebau geht an die „Aktion Knochenmarkspende Bayern“ und an die Aktion „Freude durch Helfen“.


0 Kommentare