wahlen
29.06.2012 Regensburg,
Artikel versenden Artikel drucken Leserbrief schreiben

Sommerkonzert

Berlioz und Bruckner im Audimax


Am Donnerstag, den 5. Juli 2012, findet um 19.30 Uhr das Sommerkonzert des Symphonieorchesters der Universität Regensburg statt. Das Orchester freut sich, die Sängerin Dorothée Rabsch als Solistin im Audimax begrüßen zu dürfen.



Rabsch kann auf eine Karriere als Sängerin im konzertanten und szenischen Bereich in Deutschland und der Schweiz zurückblicken. Sie studierte in Detmold und Stuttgart und besuchte die Meisterklasse „Lied“ am Konservatorium Zürich. In mehreren Gesangswettbewerben konnte sie Erfolge verzeichnen. Die Mezzosopranistin vereint beides in sich: erfolgreiche Sängerin und ambitionierte Lehrerin. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit war und ist es Dorothée Rabsch immer ein Bedürfnis, mit Schülerinnen, Schülern und Studierenden an der Aufschlüsselung ihrer Stimmen zu arbeiten. Seit 2009 ist sie Dozentin für Gesang an der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg.



Der Liederzyklus Les Nuits d’Été entstand 1840/41 und wird als op. 7 des französischen Komponisten Hector Berlioz geführt. Sechs Gedichte von Théophile Gautier bilden die textliche Vorlage. Ursprünglich für Bariton, Alt oder Mezzosopran mit Klavierbegleitung komponiert, entstand im Nachklang eine Version für Sopran und 1856 erhielt das Werk seine Orchestrierung durch Berlioz selbst. Der Titel der Liedersammlung entstand in Anlehnung an den französischen Titel des „Sommernachtstraums“ von William Shakespeare, den der Komponist sehr verehrte.



Anton Bruckner komponierte seine 5. Symphonie in den Jahren 1873 bis 1875. Mit dem viersätzigen Werk schuf der Österreicher ein sehr persönliches Werk, dem von der Nachwelt Beinamen wie „Glaubenssymphonie“ oder „Katholische“ zugeschrieben wurden. Für ihn selbst war sie ein kontrapunktisches Meisterstück bzw. die „Phantastische“.





Veranstaltungsdaten:

Sommerkonzert des Symphonieorchesters der Universität Regensburg

Hector Berlioz – Les Nuits d’Été (Dorothee Rabsch – Gesang)

Anton Bruckner – Symphonie Nr. V

Leitung: Graham Buckland

Donnerstag, 5. Juli 2012, 19.30 Uhr, Audimax der Universität Regensburg

Eintritt: € 10, ermäßigt € 7, Schüler/Studierende € 5.

Karten an der Abendkasse oder im Vorverkauf in der Tourist Information im Alten Rathaus und bei Bücher Pustet an der Universität.

Weitere Informationen und Reservierung unter 0941 943-5656 (Anrufbeantworter) oder per E-Mail an karten.vorverkauf@uni-regensburg.de.

Kostenlose Parkplätze stehen in der Tiefgarage der Universität Regensburg zur Verfügung.





Autor: Uni-Regensburg Pressestelle

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: