wahlen
10.05.2012 Regensburg
Artikel versenden Artikel drucken Leserbrief schreiben

Ort der Entspannung in der Universitätsbibliothek

„Café Zentral“ auf dem Campus wird eröffnet

"Café Zentral" an der Uni
Foto: Pressestelle Universität Regensburg
Am Dienstag, 15. Mai, wird das neue „Café Zentral“ in der Zentralbibliothek auf dem Campus der Universität Regensburg feierlich eröffnet.

Die Festveranstaltung findet ab 17 Uhr im Oberen Foyer der Zentralbibliothek statt. Dr. Christian Blomeyer, Kanzler der Universität Regensburg, sowie Dr. Rafael Ball, Direktor der Universitätsbibliothek Regensburg, und Karl Stock, Bereichsleiter Hochschulbau beim Staatlichen Bauamt Regensburg, werden dabei die neue Cafébar vorstellen. Eine Uni Jazzcombo sorgt für die musikalische Umrahmung.



Viele Menschen verbringen viel Zeit in den Lesesälen der Universitätsbibliothek. Umso wichtiger sind Orte der Entspannung, um die „Akkus“ wieder aufzuladen. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, wurde mit der neuen Cafébar in der Zentralbibliothek ein solcher Ort geschaffen. Während man auf der großzügigen Dachterrasse den Blick über den Campus schweifen lässt, können Studierende, Angestellte sowie Besucherinnen und Besucher der Universität hier künftig verschiedene Kaffeesorten, leckere italienische Köstlichkeiten und ein einzigartiges Flair genießen. Betrieben wird das „Café Zentral“ durch das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz.



Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich zur feierlichen Eröffnung eingeladen; der Eintritt ist frei.

 

Öffnungszeiten des neuen „Café Zentral“ (in der Vorlesungszeit):

Montag bis Donnerstag 7.30 bis 17 Uhr

Freitag 7.30 bis 15 Uhr
 



Autor: Uni-Regensburg Pressestelle

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort: