Die Wochenblatt App

Forscher erzielen Durchbruch in der Spinphysik

Mit der OLED auf der Spur des Vogelzugs

Wie gelingt es Vögeln, das Magnetfeld der Erde wahrzunehmen? Eine mögliche Antwort auf diese lang umstrittene Frage bietet nun ein einfaches Modell, das auf den aus Handydisplays bekannten organischen Leuchtdioden (OLEDs) basiert. Ein Forscherteam von der Universität Regensburg und der University of Utah (USA) hat erstmals gezeigt, dass sich der Strom einer OLED auch mit kleinsten magnetischen Feldern schalten lässt. Diese Felder entsprechen einer Energie, die über eine Millionen Mal geringer ist als die Wärmeenergie bei Raumtemperatur. Die Ergebnisse der Studie sind in der führenden Fachzeitschrift „Science“ erschienen. mehr ...

Internationale Tagung in Regensburg

Farben Hören – Hearing Colors

Kann man Farben hören, zu Klängen Farben empfinden? Das Zusammenspiel der menschlichen Sinne steht vom 25. bis zum 27. September 2014 im Zentrum einer international und hochkarätig besetzten Tagung in Regensburg. Die Veranstaltung im Thon-Dittmer-Palais (Haidplatz 8, 93047 Regensburg) wird vom Themenverbund Sehen und Verstehen der Universität Regensburg organisiert. Forscherinnen und Forscher aus Psychologie, Neurologie, Sportpsychologe, Kunstgeschichte und Medienwissenschaft analysieren in Fallstudien, wie die menschlichen Sinne miteinander interagieren. In vier Sektionen werden die Aspekte der Synästhesie, der Multisensorik, der Multimedialität und Multimodalität aus verschiedenen Fachperspektiven beleuchtet. mehr ...

Forscher präsentieren Ergebnisse einer Studie

Karate: Gesund für Körper, Geist und Seele

Regensburger Forscher haben den Einfluss von Karate-Training auf die Steigerung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität untersucht. mehr ...

Studierendenbefragung trendence Graduate Barometer

Studierende geben OTH Regensburg Bestnoten

OTH Regensburg erhält bei der Studierendenbefragung trendence Graduate Barometer 2014 wieder sehr gute Noten.



Bild: OTH Regensburg mehr ...

27. Jahrestagung des AKWI

OTH ist Gastgeber für 85 Wirtschaftsinformatiker

Die Wirtschaftsinformatik-Tagung ermöglicht einen intensiven fachlichen Austausch aller Teilnehmenden von Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum. Die 27. Jahrestagung des AKWI fand an der OTH Regensburg statt. Fotos: OTH Regensburg mehr ...

Anmeldungen sind bis 19. September 2014 möglich

Fachtagung „Inklusives Wohnen“ an der OTH

Durch das Inkrafttreten der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung im Jahr 2009 in Deutschland werden Träger und Mitarbeiter der Behindertenhilfe sowie die Gesellschaft vor neue Herausforderungen gestellt. Neue, inklusive Wohnformen und Wohnangebote für Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen mit Autismus sollen konzipiert werden. mehr ...

Mathematikvorbereitung an der OTH Regensburg

138 künftige Studierende nutzen Vorbereitungskurs

Vorbereitung für das Studium: Im Vorkurs Mathematik an der OTH Regensburg frischen derzeit angehende Studierende ihr Schulwissen auf. Foto: OTH Regensburg mehr ...

1. Symposium an OTH Regensburg

Interkulturelle Aspekte im Leistungssport

Sei es der kanadische Eishockeystürmer bei den Regensburger Eisbären oder der US-Baseball-Pitcher der Buchbinder-Legionäre – man muss nicht in die Fußball-Bundesliga schauen, um zu sehen, dass im Profisport generell die Teams längst multikulturell aufgestellt sind. Um Fragen rund um die Integration von Sportlern mit unterschiedlichstem kulturellem Hintergrund dreht sich das „1. Symposium zu Integration und Interkulturalität im Profi- und Leistungssport“, das die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) am 26. September im Historischen Herzogssaal am Domplatz 3 veranstaltet. mehr ...

Extrakorporale Herz-Lungen-Unterstützung

Regensburger ECMO-Zentrum ausgezeichnet

Das ECMO-Zentrum des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) wurde als einziges Zentrum Deutschlands durch die internationale Extracorporeal Life Support Organization (ELSO) mit dem ELSO Award for Excellence in Life Support 2014 ausgezeichnet. In ganz Europa gibt es nur vier weitere Zentren mit dieser Auszeichnung. Weltweit sind circa 300 Kliniken Mitglied der ELSO. mehr ...

Patienteninformationstag

Kopf-Hals-Tumoren: Risiko erkennen und vorbeugen

Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) veranstaltet am 24. September 2014 einen öffentlichen Informationstag über Tumoren im Kopf-Hals-Bereich. mehr ...

Internationaler Erste-Hilfe-Tag

Jeder kann Leben retten!

Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) weist anlässlich des Internationalen Erste-Hilfe-Tags am 13. September 2014 auf die Bedeutung von Erste-Hilfe-Maßnahmen hin. Auch Laien können mithilfe von Defibrillatoren im Notfall schnell eingreifen. mehr ...

Arnold-Biber-Preis 2014

Regensburger Kieferorthopädie ausgezeichnet

Eine Arbeitsgruppe des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) erhält für ihr Forschungsprojekt zur Auswirkung von Nikotin bei kieferorthopädischen Behandlungen die bedeutendste wissenschaftliche Auszeichnung der deutschen Kieferorthopädie. mehr ...

Deutscher Kopfschmerztag

Kopfschmerzen: Wenn das Pochen kein Ende nimmt

Anlässlich des 15. Deutschen Kopfschmerztags am 5. September 2014 weist das Universitätsklinikum Regensburg auf das Angebot einer multimodalen Schmerztherapie für Menschen mit chronischen Kopfschmerzen hin. mehr ...

MOSES-Projekt soll Smartsensor entwickeln

Regensburger Hochschulen erhalten 830000 Euro

Ein ultrakompakter Smartsensor zur Qualitätsüberwachung von Isolierölen ist das Ziel des gemeinsamen Forschungsprojekts MOSES der OTH Regensburg und der Universität Regensburg. mehr ...

Halbzeit bei der Architektur-Biennale in Venedig

Treppeninstitut im Zentralen Pavillon ausgestellt

Das originalgetreu nachempfundene Archiv des Begründers der Treppenforschung, Professor Dr.-Ing. Friedrich Mielke ist noch bis 23. November auf der diesjährigen Architektur-Biennale in Venedig zu sehen. Das so genannte "Friedrich-Mielke-Institut für Scalalogie" ist seit 2012 im Besitz der Fakultät Architektur der OTH Regensburg. Fotos: OTH Regensburg mehr ...

OTH: Einschreibung für das WiSe 2014/2015 läuft

2000 Studierende sichern sich ihren Studienplatz

In der laufenden Woche schreiben sich voraussichtlich zirka 2000 Studierende an der OTH Regensburg ein, um im Wintersemester 2014/2015 (Start: 1. Oktober 2014) einen Bachelorstudiengang zu starten. Vor den Räumen der Abteilung Studium stehen die künftigen Studierenden deshalb Schlange. Foto: OTH Regensburg

mehr ...

Fokus der AKWI-Jahrestagung an der OTH Regensburg:

Ausbau der Wirtschaftsinformatik-Studiengänge

Es geht um Themen wie den "Aufbau einer Private Cloud mit OpenStack", das "plattformunabhängige, mobile, integrierte Hochwassermeldesystem für Mittelhessen", IT-Unterstützung in der Logistik, zum Beispiel um "Faktoren für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg". mehr ...

Keine Angst vor großen Tieren an OTH Regensburg

Studentinnen designen eine Krokodil-PET-Flasche

Bild 01: Lieben Herausforderungen: (von links) Andrea Müllner (Praktikantin und Studentin OTH Regensburg), Timo Janssen (Projektleiter), Milena Huber (Praktikantin und Studentin der OTH Regensburg), Markus Stiegler (Konstrukteur), Gerald Hüttner (Konstrukteur) mit Kroki-Flaschen in den Händen.

Bild 02: Neues Design für Trinkflasche: Die Studentinnen der OTH Regensburg Milena Huber und Andrea Müllner haben die Krokodil-PET-Flasche designt. Fotos: Krones AG mehr ...

Berufsbegleitendes Studium an der OTH Regensburg

Es sind noch Plätze frei

Die Anmeldung für die Bachelor Betriebswirtschaft und Systemtechnik, die Master Business Administration und Leitung und Kommunikationsmanagement läuft bis 8. September mehr ...

Bayerische Staatsregierung fördert drei Projekte

OTH-Schwerpunkt Medizintechnik gestärkt

Die Bayerische Staatsregierung fördert im Zuge des "Nordbayern-Plans" auch mehrere Projekte der OTH Regensburg. Dies hat das Kabinett im Anschluss an seine heutige Sitzung in Nürnberg anlässlich einer Pressekonferenz bekanntgegeben. mehr ...

OTH Regensburg:

Gemeinsames Forschungsprojekt mit BMW Regensburg

Gemeinsam Forschen(von links): Prof. Dr. Wolfgang Baier (Präsident OTH Regensburg), Alfred Haslbeck (BMW AG), Prof. Dr. Erich Bauer (Präsident OTH Amberg-Weiden), Prof. Dr. Thomas Falter (OTH Regensburg), Roswitha Eibl (BMW AG), Prof. Dr. Matthias Wenk (OTH Amberg-Weiden), Martina Schmidt (BMW AG), Christian Broser (OTH Regensburg), Dr. Wolfgang Weber (OTH Amberg-Weiden), Ulrich Grillitsch (BMW AG) und Ronald Gentsch (BMW AG). Foto: BMW AG, Werk Regensburg mehr ...

OTH forscht mit Russlands bekanntester Uni

Kooperationsvertrag mit Lomonossow-Universität

Bild: Kooperationspartner (von links): Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, Prof. Dr. Thomas Fuhrmann, Dekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, Prof. Dr. Nikolai Perov, Leiter Lehrstuhl für Magnetismus, Lomonossow Universität, Prof. Dr. Elena Kramarenko, Lomonossow Universität, Gennady Stepanov, State Scientific Research Institute of Chemistry and Technology of Organoelement Compounds in Moskau (GNIIChTEOS), Prof. Dr. Mikhail Chamonine, Fakultät Elektro- und Informationstechnik der OTH Regensburg, Anton Bakhtiarov, GNIIChTEOS, Prof. Dr. Gareth Monkman, Fakultät Elektro- und Informationstechnik der OTH Regensburg. Foto: OTH Regensburg mehr ...

"OTH mind" bei BMBF-Wettbewerb erfolgreich

Weiterbildungskonzept mit 3,4 Mio. Euro dotiert

Die OTH Regensburg und die OTH Amberg-Weiden haben es mit ihrem gemeinsamen Weiterbildungskonzept "OTH mind: Modulares innovatives Netzwerk für Durchlässigkeit" in die zweite Runde des Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschule" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geschafft. mehr ...

Schüler begeistern mit Technikprojekten

OTH VDI Forum kürte die Projektarbeiten

Das Siegerteam und die Verantwortlichen (von links): Horst Kohl, VDI BG Regensburg, Prof. Dr. Frank Herrmann, OTH Regensburg und VDI BG Regensburg, Christoph Urban, Alexander Fischer, Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, Peter Haschke, Volker W. Thomas, Vorsitzender des VDI Bezirks Bayern Nordost, und Prof. Dr. Reinhard Höpfl, Vorsitzender des VDI Landesverbands Bayern.

Foto: OTH Regensburg mehr ...

Kooperation zwischen OTH und GJU wird ausgebaut

Vizepräsident der Partnerhochschule Amman zu Gast

Treffen der Kooperationspartner an der OTH Regensburg (von rechts): Prof. Dr. Markus Bresinsky, OTH Regensburg, Prof. Dr. Edwin Schicker, OTH Regensburg, Prof. Anne Beer, OTH Regensburg, Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, Prof. Dr. Anton Mangstl, Vizepräsident der GJU, Prof. Dr. Sandra Hamella, Vizepräsidentin der OTH Regensburg und Dr. Wilhelm Bomke, Leiter des Akademischen Auslandsamts der OTH Regensburg. Foto: OTH Regensburg mehr ...

OTH Regensburg

MBA berufsbegleitend studieren

Am Montag, 28. Juli, 18 Uhr, findet an der<br>OTH Regensburg eine Informationsveranstaltung<br>zum Studiengang Master of Business Administration (MBA)<br>statt. mehr ...

Feierliche Eröffnung am UKR

Deutschlands größte Gesundheitsstudie

Am 24. Juli 2014 wurde das Studienzentrum Nationale Kohorte e.V. am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) in Anwesenheit von Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml feierlich eröffnet. mehr ...

OTH Regensburg: Auszeichnung für Mathe-Champions

Gewinner der Fürther Mathematik Olympiade zu Gast

Auszeichnung: Prof. Dr. Matin Pohl (rechts), OTH Regensburg, und StD Karl-Heinz Stöckl (links) in Vertretung des Ministerialbeauftragten für die Gymnasien der Oberpfalz, Ltd. OStD Paul Lippert, gratulierten den Mathe-Champions. Foto: OTH Regensburg mehr ...

OTH: Neuer Studienschwerpunkt Optoelektronik

Studierende für zwei Semester nach Shanghai

Prof. Jihong Zheng (Programmkoordinatorin an der USST Shanghai, links), Vice President Prof. Chen Bin (USST Shanghai, Mitte) und Prof. Dr. Rupert Schreiner (Studienprogrammkoordinator an der OTH Regensburg, rechts) bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit der Technischen Universität Shanghai. Foto: OTH Regensburg mehr ...

Interdisziplinäre Tagung in Regensburg

Zu Prozessionen in der mittelalterlichen Stadt

„Prozessionen und ihre Gesänge in der mittelalterlichen Stadt“ stehen am 24. und 25. Juli 2014 im Zentrum einer Tagung in Regensburg. Die öffentliche Veranstaltung im Haus der Begengung in der Regensburger Altstadt (Hinter der Grieb 8, 93047 Regensburg) wird von Prof. Dr. Harald Buchinger von der Fakultät für Katholische Theologie und von und Prof. Dr. David Hiley vom Institut für Musikwissenschaft der Universität Regensburg organisiert. Sie ist eingefasst in den universitären Themenverbund „Urbane Zentren und europäische Kultur in der Vormoderne“. mehr ...

Für Gastwissenschaftler

International Office der Uni sucht Wohnraum

Die Universität Regensburg sucht für ihre ausländischen Gäste und deren Familien wieder möblierte Zimmer und Wohnungen im Stadtbereich. Die Mietzeiträume können dabei von einem Monat bis zu drei Jahren variieren. Wer über geeigneten Wohnraum verfügt, der für einen begrenzten Zeitraum vermietet werden soll, kann sich an Frau April Points (Tel. 0941 943-5702, April.Points@ur.de) oder an Frau Lorena Zander (Tel. 0941 943-2379, Lorena.Zander@ur.de) wenden. mehr ...

OTH: Neuer Studiengang Optoelektronik

Studierende für zwei Semester in Shanghai

Prof. Jihong Zheng (Programmkoordinatorin an der USST Shanghai, links), Vice President Prof. Chen Bin (USST Shanghai, Mitte) und Prof. Dr. Rupert Schreiner (Studienprogrammkoordinator an der OTH Regensburg, rechts) bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit der Technischen Universität Shanghai. Foto: OTH Regensburg mehr ...

OTH Regensburg überzeugt Bundesbildungsministerium

Aufnahme in das Professorinnenprogramm II

Ob Forscherinnencamp oder girls4tech, eine Dienstvereinbarung zu Home-Office und Telearbeit oder der Gendersprachführer – die OTH Regensburg hat in ihrem Gleichstellungskonzept Maßnahmen und Initiativen verankert, die nun auch das Bundesbildungsministerium überzeugt haben. mehr ...

OTH Regensburg bietet ab WS 2014 an:

Berufsbegleitender Bachelor Soziale Arbeit

Die Infoveranstaltungen für den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Soziale Arbeit an der OTH Regensburg sind sehr gut besucht. Foto: OTH Regensburg mehr ...

Mittelalterliche Urkunde wird öffentlich vorgestel

Überraschungsfund: Kriegsbeute im Uni-Archiv

Im Archiv der Universität Regensburg ist eine mittelalterliche Urkunde aus dem belgischen Kloster Mesen gefunden worden. Es handelt sich dabei um ein Beutestück deutscher Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg. Der Überraschungsfund soll im Herbst dieses Jahres an das Stadtarchiv Ypern, den Rechtsnachfolger des Klosterarchivs zu Mesen, zurückgegeben werden. Am kommenden Mittwoch, den 16. Juli 2014, wird die Urkunde ab 16.00 Uhr im Hörsaal H 24 im Vielberth-Gebäude der Universität der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Zu diesem Anlass wird auch Christian Klima, Honorarkonsul des Königreichs Belgien, sowie ein Vertreter der Belgisch-Bayerischen Gesellschaft (BBG) als Gast auf dem Campus erwartet. mehr ...

Für eine Flexibilisierung des Schulunterrichts

„2. Thementag Theorie-Praxis“ auf dem Campus

Noch bis zum 1. August kann man sich für den „2. Thementag Theorie-Praxis“ anmelden, der am 1. Oktober 2014 von 8.30 bis 17.30 Uhr an der Universität Regensburg stattfindet. Der kostenfreie Thementag bietet allen an der Lehrerbildung beteiligten Akteuren – Lehrkräften, Studierenden, Vertretern der Schulaufsicht und Hochschuldozenten – die Möglichkeit, sich untereinander zu Fragen der Schul- und Unterrichtsentwicklung auszutauschen. Im Zentrum der diesjährigen Vorträge und Workshops stehen – anlässlich des UNESCO World Teachers' Day – Methoden für eine zielgerichtete Flexibilisierung des Schulunterrichts. mehr ...

Innovationskraft der OTH Regensburg

Aktueller Forschungsbericht publiziert 30 Projekte

Stark in der Forschung: Das verdeutlicht der Forschungsbericht der OTH Regensburg, auf den (von links) Christian Broser, Geschäftsführender Referent des Instituts für Angewandte Forschung und Wirtschaftskooperationen (IAFW), Prof. Dr. Thomas Falter, Wissenschaftlicher Leiter des IAFW, Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, und Maximilian Rappl, Forschungsreferent am IAFW, stolz sind. Foto: OTH Regensburg mehr ...

OTH Regensburg vergibt 54 Deutschlandstipendien

Bewerbungsfrist beginnt am 14. Juli

Die OTH Regensburg läutet die vierte Vergaberunde des Deutschlandstipendiums ein: Von 14. Juli bis zum 15. August können sich Studierende der OTH Regensburg um monatlich 300 Euro Förderung für die Dauer eines Jahres bewerben. mehr ...

Juwelwespe nutzt dreifachen Schutzschild

„Zwiebelprinzip“ zur Abwehr von Mikroorganismen

Mikroorganismen können Nahrungsmittel zerstören oder vergiften und auf diese Weise schwere Krankheiten verursachen, die im schlimmsten Fall zum Tod führen. Wie der Mensch sind auch Insekten den Gefahren durch Mikroben ausgesetzt und müssen entsprechende Hygienemaßnahmen ergreifen. Forscher der Universität Regensburg haben nun eine komplexe Strategie zur Verteidigung gegen schädliche Mikroorganismen bei Larven der Juwelwespe Ampulex compressa entdeckt. Dr. Gudrun Herzner und ihr Team vom Institut für Zoologie konnten zeigen, dass die Wespen einen mehrlagigen antimikrobiellen Schutzschild nutzen. Die Studie ist vor Kurzem in der Fachzeitschrift „PLoS ONE“ erschienen (DOI: 10.1371/journal.pone.0098784). mehr ...

8. Regensburger Immobilienrechtstag auf dem Campus

Die lebenswerte Innenstadt aus juristischer Sicht

Am Freitag, den 18. Juli 2014, ab 10.00 Uhr findet der „8. Regensburger Immobilienrechtstag“ im Hörsaal H 26 im Vielberth-Gebäude der Universität Regensburg statt. Diesmal steht die Veranstaltung unter dem Motto „Die L(i)ebenswerte (Innen-)Stadt – Baurechtsnovelle 2013 und Impulse der Großen Koalition“. Organisiert wird sie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Immobilienrecht um Prof. Dr. Jürgen Kühling. mehr ...

Deutsche Schicksalsjahre als Revue

„Davon geht die Welt nicht unter“

Vom 17. bis zum 21. Juli 2014 geht im Theater an der Universität (Studentenhaus) – jeweils um 19.30 Uhr – wieder der Vorhang auf. Das Germanistentheater der Universität zeigt in Kooperation mit dem UR Stage Club und unter der Leitung von Dr. Simone Merk die szenisch-musikalische Revue „Davon geht die Welt nicht unter“. Einlass ist immer um 19.15 Uhr bei freier Platzwahl. mehr ...

„Tag der offenen Tür“ mit Lasershows

Physik zum Angucken und Anfassen auf dem Campus

Am Donnerstag, den 17. Juli 2014, findet der „Tag der offenen Tür“ der Fakulktät für Physik der Universität Regensburg statt. Besucherinnen und Besucher haben dabei zwischen 8.30 und 16.00 Uhr die Möglichkeit, die Fakultät mit ihren Studienangeboten und Forschungsprojekten näher kennen zu lernen, die entsprechenden Räumlichkeiten zu erkunden und so die spannende Welt der Physik zu erleben. Die Veranstaltung im Physik-Gebäude auf dem Regensburger Campus richtet sich vor allen Dingen an Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften, aber auch andere Interessierte sind herzlich eingeladen. mehr ...

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert OTH

RCBE bekommt Micro-Computertomograph

Antrag des Regensburg Center of Biomedical Engineering (RCBE) der OTH Regensburg bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) war erfolgreich. mehr ...

Absage

2. Schubertiade auf dem Campus entfällt

Die 2. Schubertiade an der Universität Regensburg, die am 13. Juli 2014 stattfinden sollte, muss bedauerlicherweise abgesagt werden. mehr ...

Promotionskolleg der Philosophischen Fakultäten

Öffentliche Jahrestagung am 11. Juli 2014

Am kommenden Freitag, den 11. Juli 2014, von 9.00 bis 16.00 Uhr findet die dritte Jahrestagung des Promotionskollegs der Philosophischen Fakultäten (PUR) der Universität Regensburg statt. Die Veranstaltung im Kleinen Sitzungssaal des Gebäudes Philosophie und Theologie (PT 3.0.80) bietet Doktorandinnen und Doktoranden die Gelegenheit, ihre Promotionsvorhaben einem interessierten Publikum vorzustellen. mehr ...

Postbank verleiht den 11. Finance Award

2. Platz für das Team der Universität Regensburg

Zum 11. Mal hat die Postbank am vergangenen Freitag in Bonn den Finance Award verliehen, den mit 100.000 Euro höchstdotierten deutschen Hochschulpreis. Das Team der Universität Regensburg konnte dabei den zweiten Platz erringen. 27 studentische Teams von Universitäten und Hochschulen aus Deutschland und Österreich haben teilgenommen und sich mit dem Thema „Banking 3.0 – Zwischen Digitalisierung und Mensch“ beschäftigt. mehr ...

Fakultät Maschinenbau im Auftrag von Continental

Preise für innovative Wasserpumpen

Ehrung für innovative Konstruktion: Die Studierenden (von links) Albert Echtenacher, Sebastian Sennebogen, Thomas Kern und Markus Hohner haben mit ihrer elektrischen Wasserpumpe die Ingenieure von Continental AG, Division Powertrain, Rainer Gietl (links), Andreas Bernhardt (2. von links) und Alexander Sedlmeier (rechts) überzeugt. Foto: OTH Regensburg mehr ...

Programm mit Musik, Tanz und „Science Slam“

Sommerfest auf dem Campus der Uni Regensburg

Am Donnerstag, den 10. Juli 2014, findet das Sommerfest auf dem Campus der Universität Regensburg statt. Von 17.00 bis 24.00 Uhr warten viele Highlights auf die Besucherinnen und Besucher. Von Musik und Tanz, speziellen Veranstaltungen für ehemalige Mitglieder der Universität über Bogenschießen und Selbstverteidigung bis hin zu einem „Science Slam“: Beim Sommerfest ist für jeden etwas dabei. mehr ...

OTH feiert 40-jähriges Jubiläum

Lange Nacht der Mathematik an der OTH

Der Ball ist rund: Dr. Rainer Löschel, Mathematikprofessor der OTH Regensburg, näherte sich dem Fußball mit der Eulerschen Polyederformel. Sein Vortrag war einer der vielen spannenden Programmpunkte der Langen Nacht der Mathematik anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Studiengangs Mathematik. mehr ...

Öffentliche Lesung

Schreibwerkstatt der Uni präsentiert "Brainwash"

Die Schreibwerkstatt der Universität Regensburg lädt am Freitag, den 11. Juli 2014, zu ihrer diesjährigen Abschlusslesung ein. Unter dem Titel „Brainwash“ findet die Veranstaltung ab 20.30 Uhr im Kunstverein GRAZ in Regensburg (Schäffnerstraße 21, 93047 Regensburg) statt. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen; der Eintrittspreis beträgt drei Euro. mehr ...

Mit Werken von Beethoven, Chabrier und Poulenc

Sommerkonzert des Universitätsorchesters

Am kommenden Sonntag, den 6. Juli 2014, findet das traditionelle Sommerkonzert des Universitätsorchesters Regensburg statt. Ab 17.00 Uhr stehen im Audimax der Universität sowohl symphonische als auch solistische Werke von Ludwig van Beethoven, Emmanuel Chabrier und Francis Poulenc auf dem Programm. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen. mehr ...