Fernstudium – ja oder nein?

Fernstudium

Studieren stellt heutzutage kein Privileg der Oberklasse dar, insbesondere in Deutschland wurden seit den Bildungsreformen der 1960er-Jahre vielfältige Zugangswege an die Hochschulen eröffnet. Seit Jahren steigen die Erstsemesterzahlen, keine Frage, das Studium stellt im Vergleich zur Berufsausbildung momentan den gesellschaftlichen „Standard“ da. mehr ...

Erstes Expertenteam aus Europa:

OTH Regensburg forscht in der Verbotenen Stadt

Die Masterstudentinnen der OTH Regensburg Ying Qin (links) und Anne Lambert bei der Bauaufnahmearbeit am Crystal Palace in Peking. Foto: Dietmar Kurapkat/OTH Regensburg mehr ...

Weiterbildung an der OTH Regensburg:

Programm für das Jahr 2017 ist erschienen

Ob mit dem Bachelorstudiengang Pflegemanagement zur Stationsleitung oder mit einem Hochschulzertifikat zur Fachkraft für Arbeitssicherheit – die Angebote des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der OTH Regensburg ermöglichen passgenaue Fortbildung auf Hochschulniveau für Berufstätige mit und ohne Abitur. mehr ...

"Wo nie zuvor ein Mensch gewesen"

Astronaut Reiter spricht an der OTH Regensburg

Thomas Reiter bei einem Außenbord-Einsatz während seiner Astrolab-Mission 2006. Am Mittwoch, 18. Januar 2017, ist er an der OTH Regensburg zu Gast. Foto: NASA mehr ...

Gemeinsam gegen Blutkrebs!

Universität Regensburg ehrt Studentin als Stammzellspenderin der DKMS. Präsident Prof. Dr. Udo Hebel überreicht Julia Plachta die Dankesurkunde. Foto: Alexander Woiton, Universität Regensburg mehr ...

Workshops und Vorträge an der OTH Regensburg:

Interkultureller Praxistag 2017

Ob Auslandsstudierender, Fremdsprachenkorrespondentin oder Urlaubsreisender: Interkulturelle Kompetenzen sind in unserer globalisierten Welt gefragt. mehr ...

Spins haltbar gemacht

Physiker der Universität Regensburg erforschen Spinstrukturen in Halbleitern. mehr ...

Bayerisch-Tschechische Hochschulkooperationen

„BTHA" an der Universität Regensburg eröffnet

Am Freitag, den 16. Dezember 2016, fand an der Universität Regensburg die feierliche Auftaktveranstaltung zur „Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur“ (BTHA) im Rahmen des „Bayerisch-Tschechischen Hochschulforums“ statt. Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle (1.v.l.), Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder (2.v.r.) und der tschechische Vizeminister für Bildung Jaroslav Fidrmuc (2.v.l.) beehrten den feierlichen Auftakt mit ihrem Besuch und einem Grußwort. Neben den beiden Staatsministern nahmen zahlreiche Gäste aus Bayern und der Tschechischen Republik an der Eröffnung und dem anschließenden Hochschulforum teil, darunter viele Vertreter von Hochschulleitungen aus Bayern und Tschechien. Rechts im Bild: Prof. Dr. Dr. Godehard Ruppert, Vorsitzender des BAYHOST-Direktoriums. Foto: Lena Schabus, Universität Regensburg mehr ...

Auszeichnung für CyberMentor

„Digital Impact Organisation of the Year Award“ 2016 für Forschungsprojekt der Universitäten Regensburg und Erlangen-Nürnberg (Foto: Marold Reutlinger). mehr ...

Regensburger Forscher entdecken neue Mechanismen

Metastasierung bei Brustkrebs

Wissenschaftler der Projektgruppe „Personalisierte Tumortherapie" des Fraunhofer-Instituts für Toxikologie und Experimentelle Medizin in Regensburg, der Universität Regensburg sowie der Icahn School of Medicine at Mount Sinai in New York haben neue Mechanismen der Metastasierung bei Brustkrebs entdeckt. mehr ...

Universität Regensburg vergibt Auszeichnung

„Preis für Menschen mit Hintergrund“ 2016 mehr ...

Blitzschneller Schalter für Elektronenwellen

Forscher der Universität Regensburg und der Scuola Normale Superiore di Pisa haben einen superschnellen Schalter für Elektronenwellen entwickelt, welcher es erlauben könnte, künftige Elektronik um ein Vielfaches zu beschleunigen. mehr ...

Zahnmedizinische Forschung

Doppelt ausgezeichnet

Für sein wissenschaftliches Engagement zu regenerativen Therapien in der Zahnerhaltung wurde ein junger Zahnarzt der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) mit zwei Forschungspreisen ausgezeichnet. mehr ...

"Personalisierte Tumortherapie"

Die von Prof. Christoph Klein, Lehrstuhl für Experimentelle Medizin und Therapieverfahren an der Universität Regensburg, geleitete Projektgruppe „Personalisierte Tumortherapie“ wird ab 1. Januar 2017 ein eigener Bereich des Fraunhofer ITEM. Die an der Universität Regensburg angesiedelte Forschergruppe wurde nach einer erfolgreichen Evaluierung im Frühjahr dieses Jahres letzte Woche offiziell als eigener Bereich in den Haushalt der Fraunhofer-Gesellschaft aufgenommen. mehr ...

Studierende präsentieren ihre Arbeiten:

Jahresausstellung der Fakultät Architektur

Die Fakultät Architektur der OTH Regensburg präsentiert von Donnerstag, 15. Dezember, bis Mittwoch, 21. Dezember, je 12 bis 16 Uhr, ihre zweite Jahresausstellung in der Kunsthalle im Audimax der Universität Regensburg, Universitätsstraße 31. mehr ...

Nikolausfeier

Adventslesung für KUNO-Patienten

Mit vorweihnachtlichen Geschichten zauberte die Regensburger Moderatorin Evelyn Weigert im Rahmen einer Adventsfeier den KUNO-Patienten im Universitätsklinikum Regensburg (UKR) ein Lächeln ins Gesicht. mehr ...

Akademische Jahresfeier an der OTH Regensburg:

Studierende erhalten Fachwissen und Werte

Premiere: Erstmals wurde eine hervorragende kooperative Promotion mit der TU München mit einem Preis in der Höhe von 2000 Euro gewürdigt. Dipl.-Kfm. Gert Wölfel von der Stiftung zur Förderung der Hochschule Regensburg e.V. (Mitte) und Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, überreichten den Preis an Dr.-Ing. Mathias Obergrießer. Foto: OTH Regensburg / Paul Mazurek mehr ...

UKR bietet neue Technik an

Roboterassistierte Wirbelsäulenchirurgie

Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) nutzt für Operationen an der Wirbelsäule das Roboter-System Renaissance™ und baut damit seine Expertise als überregionales Kompetenzzentrum im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie weiter aus. Durch die Robotertechnik können die Operationsqualität noch weiter gesteigert und auch komplexeste Eingriffe sicher vorgenommen werden. mehr ...

Goldberg-Klinik Kelheim wird CCCO-Partner

Ein Netzwerk für Krebspatienten

Die Goldberg-Klinik Kelheim wird Netzwerkpartner des Comprehensive Cancer Center Ostbayern (CCCO) und intensiviert die Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Regensburg (UKR) sowie dem Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg. Die Kooperation optimiert die ganzheitliche Versorgung von Krebspatienten hinsichtlich Diagnostik, Therapie und Nachsorge. mehr ...

Konzert mit allen Orchestern der Universität

Debüt von Arn Goerke als neuer Dirigent des Symphonieorchesters der Universität Regensburg. mehr ...

Herzmedizin für Ostbayern

Zwei Tage mit Herz

Das Universitäre Herzzentrum Regensburg (UHR) am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) lädt Ärzte und Wissenschaftler ein, um sich über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der Herz-Kreislauf-Medizin auszutauschen. mehr ...

Kostenlose Nachhilfe-Onlineplattform TUTNet:

Studentin erhält Friedrich-Ebert-Stiftung-Preis

Das Social Start-Up TUTNet von Isabella Efimov (Mitte) ist einer von fünf Gewinnern des Engagementpreises der Friedrich-Ebert-Stiftung. Bei der Preisübergabe nahm sie gemeinsam mit ihrer Mitstreiterin Doygu Budancamanak 1500 Euro von Dr. Francesco De Meo (Vorsitzender der Geschäftsführung, Helios Kliniken) entgegen. Foto: Friedrich-Ebert-Stiftung mehr ...

Internationales Interesse am Studium steigt:

Deutsche Schulen im Ausland an der OTH Regensburg

Einen Einblick in das Studium der OTH Regensburg machen sich derzeit mehrere deutsche Schulen aus dem Ausland. Auf dem Foto ist eine Schülergruppe der Fit-Schulen – vom Goethe-Institut bestreut - aus der Türkei mit Sandra Schwarz (4. von links), Allgemeine Studienberatung der OTH Regensburg, zu sehen, die am 14. November 2016 an der OTH Regensburg zu Gast waren. Foto: OTH Regensburg mehr ...

Neues Angebot

Weiterbildung Notfallpflege

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat heute die ersten Weiterbildungsempfehlungen für Notfallpflege verabschiedet. Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) war an der Konzeption beteiligt, bietet als eines der ersten Klinika bundesweit diese Weiterbildung an und kooperiert hierbei mit dem Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg. mehr ...

Studiengang Mikrosystemtechnik

25-jähriges Jubiläum mit Festakt gefeiert

Dr. Erwin Hammerl, Sprecher der Betriebsleitung, Infineon Technologies AG, Regensburg, beim Festakt zum 25-jährigen Jubiläum des Studiengangs Mikrosystemtechnik an der OTH Regensburg. Er hielt die Festrede mit Titel „Es sind die kleinen Dinge, die die Welt verändern.“ mehr ...

Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften

Förderpreise Barmherzige Brüder für Absolventinnen

Bei der Preisverleihung an der OTH Regensburg: Prof. Dr. Christa Mohr (links), Studiendekan der Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften der OTH Regensburg, Prof. Dr. Wolfram Backert (2. von links), Dekan der Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften der OTH Regensburg, Frater Benedikt Hau (rechts), OH, Provinzial, Barmherzige Brüder, Bayerische Ordensprovinz und Prof. Dr. Wolfgang Baier (2. von rechts), Präsident der OTH Regensburg mit den Preisträgern (von links) Kristina Karl (M.A.), Michael Schorisch in Vertretung der erkrankten Preisträgerin Corinna Mache (B.A.), Amalya Mandy Lamers (B.Sc.), Dagmar Schidlmeier (B.A.), Andrea Gmeiner (B.A.) und Marina Filchner (B.A.) Foto: OTH Regensburg mehr ...

Neuer Ansatz für die Krebsmedizin

Glukosestoffwechsel fördert Krebswachstum

Unter Federführung des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) gelang es einer Forschergruppe, einen neuen immuntherapeutischen Ansatzpunkt bei Krebserkrankungen zu entdecken. mehr ...

Bundesweites Forschungsprojekt vorgestellt:

Fachtagung Kindeswohl mit "brisantem" Thema

180 Teilnehmende zählte die Fachtagung „Kindeswohl zwischen Jugendhilfe und Justiz“ an der OTH Regensburg. Foto: OTH Regensburg mehr ...

IT-Kompetenzen für Grundschullehrkräfte

Universität Regensburg richtet neues IT-Lehrangebot für Studierende und Lehrende ein. mehr ...

Bayerische Bauwirtschaft stiftet:

Professur Digitalisiertes Bauen für OTH Regensburg

Daumen hoch für die Stiftungsprofessur „Digitalisiertes Bauen“ mit (von links) Regensburgs Stadtrat Jürgen Mistol, Regierungspräsident der Regierung Oberpfalz Axel Bartelt, Dipl.-Ing. (FH) Ewald Weber, Vorsitzender des Bezirksverbandes Ostbayern des Bayerischen Bauindustrieverbandes e.V., Thomas Schmid, Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Bauindustrieverband e.V., Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, Prof. Dr. Andreas Maurial, Dekan der Fakultät Bauingenieurwesen der OTH Regensburg und Dipl.-Geogr. Martin Schneider, Geschäftsstellenleiter des Bayerischen Bauindustrieverband e.V., Geschäftsstelle Ostbayern. Foto: OTH Regensburg mehr ...

FinTech-Markt boomt

Forscher der Universitäten Regensburg und Trier legen Studie vor mehr ...

„Preis für gute Lehre“

Am Mittwoch, den 16. November 2016, hat Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle zwei Professoren der Universität Regensburg mit dem „Preis für gute Lehre an den staatlichen Universitäten in Bayern“ ausgezeichnet. Prof. Dr. Rupert Huber, Lehrstuhl für Experimentelle und Angewandte Physik (links im Bild), und Prof. Dr. Frank Schweda, Professor für Physiologie (rechts im Bild), können sich über die Auszeichnung freuen. mehr ...

Hochschulgründertag an der OTH Regensburg

Preise für Gründer und Gründungsförderer

Preisträger des Hochschulgründerpreises und der start-up Ideenpreise der OTH Regensburg mit Prof. Dr. Sean Patrick Saßmannshausen (7. von links), Leiter des start-up centers der OTH Regensburg, Dipl.-Ing. Christoph Aisch (3. von links) und Dipl.-BW Brigitte Kauer M.A., beide ebenfalls vom start-up center der OTH Regensburg.

Foto: OTH Regensburg / Alexander Urban



mehr ...

Preisverleihung

Molekularmedizinerin erhält Helga-Reifert-Preis

Sabine Hoja aus der Abteilung für Neuropathologie des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) wurde für ihre molekularmedizinische Forschungsarbeit zu einem neuen Therapieansatz bei Hirntumoren mit dem Helga-Reifert-Preis ausgezeichnet. mehr ...

7. Internationaler Wundkongress

Tatort Wunde

Der 7. Internationale Wundkongress in Regensburg befasst sich mit neuesten Methoden der Wundversorgung. Ziel ist die länderübergreifende Sicherung von Qualitätsstandards in der Wundversorgung. Eröffnet wird der Kongress vom bekannten Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke. mehr ...

Sofja Kovalevskaja-Preis für Dr. David Egger

Spitzenforscher kommt an die Universität Regensburg mehr ...

Deutschlandstipendien vergeben:

73 Studierende erhalten finanzielle Förderung

Deutschlandstipendium: Die 73 Stipendiaten und 39 Förderer bei der Verleihung der Deutschlandstipendien an der OTH Regensburg. Foto: OTH Regensburg / Paul Mazurek mehr ...

DFG-Förderung für Forschungsprojekt

Neues Projekt am Institut für Musikwissenschaft

Forschungsauftrag für Musikwissenschaftler der Universität Regensburg mehr ...

Musik- und bewegungsorientierte Soziale Arbeit

In Studiengang "hineinschnuppern"

Die Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften lädt Interessente an dem Bachelorstudiengang Musik- und bewegungsorientierte Soziale Arbeit zu Hospitationstagen von Dienstag, 6. bis Freitag, 9. Dezember 2016, an die OTH Regensburg ein.



mehr ...

Die Rolle von Großstädten in der Geschichte

„Metropolität in der Vormoderne“

Geisteswissenschaftliches Graduiertenkolleg der Universität Regensburg erhält Förderung der DFG. mehr ...

Jahrestreffen

Forschungsstelle Kultur- und Kollektivwissenschaft

Gemeinsame Identität und Erinnerung – Kollektive und Netzwerke in Archäologie und Altertumswissenschaft. mehr ...

Lesung mit Bundesfamilienministerin a.D.

Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Warum finanzielle Unabhängigkeit so wichtig ist stellten Finanzberaterin Helma Sick (links) und Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend a.D. Renate Schmidt bei ihrer Autorinnenlesung an der OTH Regensburg vor. Foto: OTH Regensburg mehr ...

Eröffnung des Zentrums für Nachwuchsförderung

Graduiertenförderung erhält an der Universität Regensburg ein eigenes Zentrum. mehr ...

Guter Start ins Berufsleben

Die Universität Regensburg begrüßte ihre neuen Auszubildenden. mehr ...

VVK für Winterball auf dem Regensburger Campus

Karten als Geschenkidee: Vorverkauf läuft ab 14. November 2016 mehr ...

1000 Folgen „Tatort“: Täter, Themen, Tweets

Medienwissenschaftler der Universität Regensburg untersucht den Sonntagabend-Klassiker. mehr ...

Öffentliche Reihe:

Spannende Vorträge des Bauingenieurwesens

Qualitätsmanagement in Sachen Transportbeton, ein aufsehenerregendes Tunnelbauwerk unter dem Brisbane-River in Australien und zweimal der Umgang mit Weltkulturerbe – vier Vorträge bietet in diesem Wintersemester die Veranstaltungsreihe der Fakultät Bauingenieurwesen der OTH Regensburg an. mehr ...

Medizinethiktag

Der Patient hat Recht(e)

Der vierte Medizinethik-Tag des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld aus Patientenautonomie und moderner Medizin. mehr ...

Forschungsprojekt der OTH Regensburg

Frachtschiffe reinigen, aber richtig

Nach dem Entladen werden Schiffe gereinigt. Zwei Forscher der OTH Regensburg suchen in einem vom bayerischen Umweltministerium geförderten Projekt eine Reinigungsmethode, bei der möglichst wenig verunreinigtes Wasser anfällt.

Foto: OTH Regensburg / Uwe Moosburger

mehr ...

Für den Patienten zählt oft jede Minute

Tablets übermitteln noch vor Ankunft des Patienten medizinische Daten vom Rettungswagen in die Notaufnahme. Das Caritas-Krankenhaus intensiviert in der neuen Notaufnahme die Kooperation mit dem Rettungsdienst. Es ist nun als erste Klinik in Regensburg und in der Region an das so genannte „NIDApad®“ angebunden. mehr ...