Artikel weiterempfehlen

Briefumschläge mit einem in den meisten Fällen zunächst nicht identifizierten weißen Pulver haben in mehreren Gerichten in Deutschland für Polizeieinsätze gesorgt. Womöglich handelte es sich jedoch nur um einen schlechten Scherz - mit Puderzucker.
Briefumschläge mit einem in den meisten Fällen zunächst nicht identifizierten weißen Pulver haben in mehreren Gerichten in Deutschland für Polizeieinsätze gesorgt. Womöglich handelte es sich jedoch nur um einen schlechten Scherz - mit Puderzucker.
Ihr Name*
Ihre E-Mail*
An*
Betreff*
Ihre Nachricht:



Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel Minuten hat eine Stunde? Bitte Zahl eingeben: